Image
Icon
| November 16, 2021

CS:GO – Party Astronauts gewinnen iBUYPOWER Mythic Masters

Das amerikanische Team Party Astronauts hat am Sonntag, den 14. November, bei den iBUYPOWER Mythic Masters Winter 2021 ihren Gegner Extra Salt besiegt und das Turnier gewonnen. Im Großen Finale dominierten die Party Astronauts 2:0 und sicherten sich das Preisgeld von 25.000 Dollar.

Das Team wird von Ben “ben1337” Smith angeführt und ist momentan ohne eine Organisation unterwegs. Der Sieg kommt nach einem überraschendem Run, bei dem sich das Team ohne Organisation stetig immer weiter nach oben durchgearbeitet hat und jedes andere nordamerikanische Team bei der Veranstaltung besiegt hat. Wir haben den Verlauf des Turniers kurz und knapp für euch zusammengefasst.

Die Gruppenphase

Die Gruppenphase des Events verlief im Wesentlichen genau so, wie man es auch erwartet hätte, außer vielleicht, dass Team Kings of Content in ihrem Eröffnungsspiel einen Seriensieg über das Team von MIBR erringen konnten. Einige Fans hatten sicherlich mit einem anderen Ausgang des Matches gerechnet.

Die Party Astronauts – bestehend aus Ben “ben1337” Smith, Josh “PwnAlone” Pigue, Jonathan “djay” Dallal, Gage “Infinite” Green, David “cynic” Polster und Coach Joeseph “Muenster” Lima – dominierten RBG und zogen an Kings of Content vorbei an die Spitze der Gruppe A, während das brasilianische MIBR sich wieder von ihrer ersten Niederlage erholt hatte und sich an den Kings of Content rächte, um ebenfalls in die Playoffs einzuziehen.

In Gruppe B besiegte Extra Salt sowohl ATK als auch die Bad News Bears und sicherte sich damit den Einzug in die Gruppenphase, während Paytyn “Junior” Johnson und Co. TeamOne in zwei engen Drei-Map-Serien besiegten und den zweiten Platz belegten.

Der Weg ins Finale

Die Party Astronauts setzten ihre Dominanz in den Playoffs fort, als sie im Halbfinale die Bad News Bears besiegten. Extra Salt setzte sich gegen MIBR durch und sorgte damit für eine Neuauflage des großen Finales von ESEA Premier Season 38 NA. Trotz der Änderung im Line-up, bei der Ricky “Floppy” Kemery für Aran “Sonic” Groesbeek einsprang, konnte Extra Salt den Ansturm von dem 30 Jahre alten Josh “PwnAlone” Pigue nicht aufhalten.

Letzten Endes schafften es die Party Astronauts die Oberhand zu behalten und beförderten Extra Salt auf den zweiten Platz. Trotzdem durften die zweitplatzierten immerhin noch 10.000 Dollar mit nach Hause nehmen. Das ist sicherlich ärgerlich für das Team, aber 10.000 Dollar sind immer noch eine Menge Geld.

Hier sind nochmal die finalen Standings der iBUYPOWER Mythic Masters Winter 2021 und die Preisverteilung für euch aufgelistet:

  • 1. Party-Astronauten – 25.000 Dollar
  • 2. Extra Salt – 10.000 Dollar
  • 3-4. Bad News Bears – 5.000 Dollar
  • 3-4. MIBR – 5.000 Dollar
  • 5-6. TeamOne – 1.500 Dollar
  • 5-6. Kings of Content – 1.500 Dollar
  • 7-8. ATK – 1.000 Dollar
  • 7-8. RBG – 1.000 Dollar