Image
Icon
Fragster | April 23, 2021

CS:GO – NiP verpflichtet Device überraschend von Astralis

Der dänische Superstar sucht nach fünf Jahren bei Astralis nach einer neuen Herausforderung. NIP hat die überraschende Verpflichtung von Nicolai “device” Reedtz von Astralis bekannt gegeben. Der vierfache Major-Sieger hat einen Dreijahresvertrag bei der schwedischen Organisation unterschrieben und ersetzt damit Tim “nawwk” Jonasson, der auf die Transferliste gestellt wurde.

Device war 2016 einer der ursprünglichen Gründer von Astralis. Er spielte vor allem eine tragende Rolle, als das Team zwischen 2018 und 2020 so richtig dominant wurde, in dieser Zeit konnten sie zahlreiche internationale Titel gewinnen, darunter 4 Major Titel, drei davon in Folge.

Device ist NIPs neuer AWPler

Seine Zeit bei Astralis half ihm auch dabei, sich als einer der besten Spieler in der Geschichte Counter-Strikes zu profilieren und hält derzeit den Rekord für die meisten MVP-Medaillen (18, davon zwei bei Majors). Nachdem er sagte, dass es einige Veränderungen bei Astralis geben würde, weil das Team einen sehr holprigen Start ins Jahr hatte, kam auch sein Abgang. Es bedeutet auch das Ende seiner langen Zusammenarbeit mit Peter “dupreeh” Rasmussen und Andreas “Xyp9x” Højsleth, die seit 2013 seine Teammates waren.

“Astralis zu verlassen ist, gelinde gesagt, hart”, sagte Device. “Die Jungs werden immer wie eine Familie für mich sein, aber diese Covid-Ära hat mich sehr nachdenklich gemacht: Wo sehe ich mich, wenn alles wieder normal ist?” “Ich lebe schon seit einiger Zeit in Schweden, spreche die Sprache und bin wirklich gehyped von diesem jungen und aufregenden NIP-Projekt.”

Die Verpflichtung von Device gibt NIP einen enormen Boost, denn sie haben sich bisher schwer getan wieder in die Top 10 zu kommen. Er kam im Januar als Ersatz für Patrik “f0rest” Lindberg dazu und nawwk hat zwar gezeigt was er potenziell kann aber es fehlte ihm an Beständigkeit, da er nur in 56% der Maps, die er mit dem Team gespielt hat, eine Bewertung von 1,00+ erreichte.

“Das Unterzeichnen von device ist ein riesiger Beweis für die Arbeit, die alle in den letzten Jahren geleistet haben”, sagte NIP Chief Gaming Officer Jonas Gundersen. “Wir haben uns auf den Weg gemacht, die Magie wieder aufleben zu lassen.” “Die besten Talente im Spiel zu bekommen und zu halten ist der größte Teil davon, und dev1ce ist einer der besten der Welt. Wir sind hier, um zu bleiben und wir sind hier, um Titel zu gewinnen. Die harte Arbeit, um die Ambitionen, die wir haben haben gerade erst begonnen.”