CS:GO – Nemiga nimmt “iDISBALANCE” fest unter Vertrag

Nemiga nimmt “iDISBALANCE” unter fest Vertrag. Der ehemalige Spirit- AWPler schließt sich dem Team nach einer Aushilfszeit dauerhaft an. Spirit hat bekannt gegeben, dass Artem “iDISBALANCE” Egorov zu Nemiga transferiert wurde. Der russische AWPler wird die Lücke füllen, die durch den Weggang von Anton “speed4k” Titov entstand, der bereits am Freitag aus seinem Vertrag entlassen wurde.

“iDISBALANCE” überzeugte Nemiga

Die Verpflichtung kommt zwei Wochen nachdem die weißrussische Mannschaft beim Winstrike CIS Spring Cup ausschied. iDISBALANCE begann Anfang März mit Nemiga zu spielen und erreichte einen Durchschnitt von 1,13 bei ihrem 9. bis 12. Platz in Snow Sweet Home 2. Er hatte seit Januar auf der Bank von Spirit gesessen, als die Organisation Abdul “degster” Gasanov auf Leihbasis von Espada holte.

speed4k schloss sich Nemiga im Januar 2020 an und half dem Team im November, seinen höchsten Rang als Nummer 21 zu erreichen, nachdem sie bei der IEM New York CIS den zweiten Platz belegten. Nemiga wird auf eine Revanche gegen EXTREMUM aus sein, wenn die beiden Mannschaften am Samstag um 14:00 Uhr in der Gruppe C der Funspark ULTI 2021 Europe Regional Series 1 aufeinandertreffen. Am 13. April treffen sie im Viertelfinale der oberen Gruppe der ESEA Premier Playoffs auf Apeks.

Nemiga besteht aus:
Aleksandr “mds” Rubets
Igor “lollipop21k” Solodkov
Rassim “Jyo” Valijev
Anton “boX” Burko
Artem “iDISBALANCE” Egorov
Yuriy “keep3r” Mikulchik (Coach)