csgo navi 2010 titel

CS:GO – Na’Vi in legendärem Showmatch mit 2010er Lineup

Natus Vincere, eine der legendärsten Organisationen der Counter-Strike Geschichte, wird zwei ihrer Lineups in einem legendären Showmatch, neu gegen alt, antreten lassen.

NA’VIs originales Lineup dominierte im Jahr 2010 die 1.6 Szene. Wie der Sponsor des Events, 1xbet, am Montag verkündete, werden sie sich jetzt mit dem aktuellen Team messen. Das Showmatch findet am 1. August um 15 Uhr statt und wird von Maincast sowohl in russisch als auch auf englisch übertragen werden.

NAVI wurde 2010 eins der stärksten Teams in der Geschichte des Counter-Strikes nachdem sie in einem Jahr eine Reihe von internationalen Titeln abräumten, u.a. die IEM IV World Championship, ESWC, WCG und die DreamHack Winter. Das ukrainische Team holte sich in den letzten beiden Jahren von 1.6 noch weitere Titel – wie die IEM V World Championship und die IEM VI Global Challenge Kiev- bevor sie in 2012 dann zu CS:GO wechselten.

Legenden kehren zurück

Allerdings fiel es ihnen schwer mit der neuen Version des Spieles an ihren vorigen Erfolg
anzuknüpfen und trennten sich im Juli 2013, als​ Yegor “markeloff” Markelov, der im Jahr 2010 zum besten Spieler der Welt ernannt wurde, sich vom Lineup verabschiedete.

Aus dem original Lineup sind nur noch Ioann “Edward” Sukhariev und Sergey “starix” Ischuk aktiv. Edward spielt jetzt bei Selectah und starix verkündete am Sonntag, dass er sich auf “neue Anfänge” freue nachdem er von 1WIN letzten Monat auf die Ersatzbank geschickt wurde.

Können markeloff on Co. nochmal aufdrehen?

NAVIs aktuelles Lineup hat die IEM Katowice 2020 gewonnen, das letzte große LAN Event
vor dem Ausbruch des Coronavirus. Das Team war 10 Wochen auf dem ersten Platz der
World Rankings und der beste Spieler der Welt, Aleksandr ‘s1mple’ Kostyliev, ist Teil des Lineups.

Das Showmatch wird in einer Mischung von 1.6 und CS:GO Maps gespielt, genauso wie
der best-of-five Clash zwischen NAVI 2010 und fünf CIS Streamern im Mai, das Danylo “Zeus” Teslenko und Co. mit 3-1 gewannen.

Hier sind die Lineups für das Showmatch:

NAVI 2010

Danylo “Zeus”​Teslenko
Sergey “starix”​Ischuk
Yegor “markeloff” Markelov
Ioann “Edward” Sukhariev
Arseny “ceh9″​Trynozhenko

NAVI 2020

Kirill “Boombl4″​Mikhailov
Egor “flamie”​Vasilyev
Aleksandr “s1mple”​Kostyliev
Denis “electronic” Sharipov
Ilya “Perfecto”​Zalutskiy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.