Image
Icon
| November 13, 2021

CS:GO – Movistar Riders gewinnen ESL Masters Spain

Das spanische Team wird nach dem Gewinn des nationalen Titels nun um einen Platz in der ESL Pro League kämpfen. Die Movistar Riders wurden nach einem 2:1-Sieg gegen das portugiesische SAW zum ESL Masters-Champion gekrönt. Es ist mittlerweile das vierte Mal in Folge, dass sie das Turnier gewonnen haben, und zwar gegen alle portugiesischen Gegner.

Das Turnier fand in Spanien, Madrid statt wo die beiden Teams auf LAN um die iberische Krone und einen Platz bei der ESL Conference kämpften. Es läuft eigentlich ganz gut für die Movistar Riders. Seit dem PGL Major haben sie mittlerweile schon drei Turniere gewonnen.

ESL Masters Spain Finale

Die Serie der ESL Masters begann auf Ancient, dem Pick von SAW, wo die Portugiesen im Angriff einen schnellen Start hinlegten und bis zur Halbzeit schon im zweistelligen Bereich unterwegs waren. Die Serie wurde für die Movistar Riders brenzlig, weil sie Schwierigkeiten hatten, die Kontrolle über Nuke zu erlangen, obwohl sie mit nur einer Runde Rückstand in die Halbzeit gingen.

Aber sie waren nicht in der Lage, sofort die Kontrolle zu übernehmen, und deshalb hatte SAW die Chance, die Serie für sich zu entscheiden, aber Alejandro “mopoz” Fernández-Quejo Cano und Co. konnten sich schließlich später durchsetzen und das Blatt mit 16:12 wenden. Alles lief auf Inferno hinaus, wo das Terroristen- Team um Alejandro “alex” Masanet eine sehr ruhige und besonnene Partie spielte, was damit endete, dass die Spanier vor dem Seitenwechsel zweistellig führten.

SAW gewann eine wichtige zweite Pistol Round, um die Dinge wieder zu ihren Gunsten zu wenden, aber eine verpatzte Runde gegen einen vollen Eco ermöglichte es Movistar Riders, die Map mit 16:7 zu gewinnen. Damit läuft es wirklich sehr gut für das spanische Team und wir sind schon gespannt wie sie sich bei der ESL Conference schlagen werden.

Die Line-ups der Teams

Die Movistar Riders bestehen aus:

  • Alvaro ‘SunPayus’ Garcia
  • Raúl ‘DeathZz’ Jordán Nieto
  • David ‘dav1g’ Granado Bermudo
  • Alejandro ‘alex’ Masanet
  • Alejandro ‘mopoz’ Fernández-Quejo Cano

Das gegnerische Team SAW hat folgendes Line-up:

  • Omar ‘arki’ Chakkor
  • Christopher ‘MUTiRiS’ Fernandes
  • Ricardo ‘rmn’ Oliveira
  • Tiago ‘JUST’ Moura
  • Renato ‘stadodo’ Gonçalves

Das hier sind die Teams die sich für die ESL Conference qualifiziert haben:

  • GODSENT
  • Movistar Riders
  • LDLC
  • Sharks
  • Renegades
  • Anonymo
  • Extra Salt

DH Open November

  • ORDER
  • EC Brugge
  • Eternal Fire
  • Renewal
  • Wisla Krakow
  • RBG
  • Endpoint

Für weitere News aus der Welt des CS:GO, könnt ihr gerne auch mal auf unserem TikTok, Youtube und Twitter vorbeischauen, wo wir euch auch ständig auf dem Laufenden halten.