iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Januar 16, 2021

CS:GO – MIBR stellt ihr weibliches Line-up vor

MIBR hat ihr weibliches CS:GO Line-up vorgestellt. Das Team wird bald in einer rein weiblichen südamerikanischen Liga antreten. MIBR hat ein weibliches Counter-Strike-Team verpflichtet, wie die Organisation am Freitag bekannt gab. Das Line-up wird angeführt von Bruna “bizinha” Marvila, die 2018 und 2019 mit Keyd fe und paiN fe an der Intel Challenge Katowice und den WESG World Finals teilgenommen hat.

Verstärkung für die Grrrls League

Die Ankündigung erfolgte am selben Tag, an dem MIBR ihr Männer-Line-up enthüllte, in dem vier Ex-Mitglieder von BOOM vertreten sind. MIBR fe wird in der Grrrls League antreten, einer der größten weiblichen CS:GO-Ligen der Welt, da sie einen Preispool von über 35.000 Dollar bietet. Die rein weibliche südamerikanische Runde startet am 25. Januar und wird von Game XP organisiert.
Es wird das erste reine Frauenteam sein, das die Farben von MIBR trägt, seit die Organisation ihre weibliche Division im November 2010.

Abb.: Das neue MIBR Male Roster

“Mein Team wird MIBR im Jahr 2021 vertreten”, schrieb Teammitglied Jessica “fly” Pellegrini schrieb auf Twitter. “Ich bin sehr glücklich über diese Gelegenheit und wir werden unser Bestes auf dem Server geben. Ich bin stolz auf alle meine Teamkollegen!”

MIBR fe haben folgende Aufstellung:
​Bruna ​”bizinha”​ Marvila
​Jessica ​”fly”​ Pellegrini
​Julia ​”julih”​ Gomes
​Gabriela ​”bokor”​ Bokor
​Ana ​”annaEX”​ Dias
Guilherme ​”walck”​ Moreno (Coach)