Image
Icon
| Oktober 25, 2021

CS:GO – Letzter Spieltag der 99Liga: Division 1

Auch in der ersten Division der 99Liga ist die Entscheidung gefallen. Ähnlich wie in der zweiten Division war noch vieles offen. Im oberen und unteren Feld der Tabelle entschied am Ende der direkte Vergleich über das Schicksal einiger Teams. Um wen es da geht, erfahrt ihr hier.

Cowana gewann bisher jedes einzelne Spiel in dieser Saison und die Unicorns of Love mussten punkten um die direkte Qualifikation zum Upper-Bracket Finale zu schaffen. Team DeftFox und Onyx Talents kämpften dagegen um den Klassenerhalt. Es war also ein ziemlich spannender letzter Spieltag der 99Liga. Wir haben das Wichtigste für euch zusammengefasst.

cowana Gaming vs. Unicorns of Love

Vor dem Spiel gegen UoL hat cowana in der gesamten Saison keine Map liegen gelassen und war schon safe auf Platz 1. Für die Unicorns dagegen ging es noch um die direkte Qualifikation zum Upper-Bracket Finale. Es schien aber so, als wollte cowana die Saison ungeschlagen beenden. Auf Inferno gewannen sie 16:10 und UoL brauchte auf der zweiten Map unbedingt ein Win.

Auf Vertigo machten die Unicorns dann das unmöglich scheinende möglich. Sie spielten eine ziemlich starke Map und gewannen letztendlich 16:11. Trotzdem beendet cowana ihre ziemlich beeindruckende Saison mit 17-1 auf dem ersten Platz. UoL musste aber weiterhin um den zweiten Platz bangen, da CC OGLUM nur einen Punkt hinter ihnen lag.

CC OGLUM vs. EPIC DUDES

Für CC OGLUM ging es wie schon erwähnt um Platz 2. Dafür brauchten sie aber mindestens einen Punkt. Das schien EPIC auf der ersten Map, Overpass, herzlich wenig zu interessieren, die sie 16:11 gewannen. Auf Nuke wurde es dann nochmal richtig spannend und CC OGLUM konnte sich am Ende knapp mit 16:14 durchsetzen.

Durch das Unentschieden liegt CC OGLUM gleichauf mit den Unicorns of Love. Beide haben 12 Punkte und 12 Siege/6 Niederlagen. Da CC OGLUM aber den direkten Vergleich gewonnen haben, beenden sie die Saison auf dem zweiten und UoL auf dem dritten Platz. Die EPIC DUDES sind 6.

No Limit Gaming vs. Team DeftFox

Team DeftFox drohte vor dem letzten Spieltag noch der direkte Abstieg und gegen NLG mussten ein paar Punkte her. NLG machte da aber nicht so ganz mit und spielte zwei ziemlich dominante Maps. Weder auf Overpass (16:9) noch auf Vertigo (16:6) hatte DeftFox eine Chance. Wenn ONYX Talents also gegen ERN punktet, bedeutet das den Abstieg für DeftFox. NLG beendet die Saison auf dem 5. Platz und schafft es in die Playoffs.

Esport Rhein-Neckar vs. ONYX Talents

ONYX Talents kämpfte im Match gegen ERN um den Klassenerhalt. Die beiden Teams lieferten sich auf beiden Maps ein spannendes Duell. Auf Overpass unterlag ONYX Talents knapp 16:14. Auch auf Mirage reichte es am Ende nicht ganz für einen Sieg, denn ERN gewann die Map 16:13.

Am Ende der Saison haben ONYX Talents und Team DeftFox also 5 Siege und 13 Niederlagen. Team DeftFox hat den direkten Vergleich zwischen den beiden gewonnen und rettet sich damit auf den Relegationsplatz. Für ONYX Talents bedeutete das leider den direkten Abstieg in Division 2. ERN steht am Ende auf Platz 7.

Sissi State Punks vs. plan-B Esport

Schon vor ihrem letzten Game war klar, dass plan-B absteigt. Leider gelang es ihnen zum Abschluss der Saison auch nicht mehr zu punkten. SSP machte dafür einfach ein zu gutes Spiel. Problemlos konnten sie Inferno 16:7 und Mirage 16:9 gewinnen. Durch den Sieg beendet SSP die Saison auf dem 4. Platz und zieht in die Playoffs ein. Wir wünschen plan-B nächstes Jahr in Division 2 alles Gute und viel Erfolg!

Auch in Division 1 blieb es also bis zur letzten Sekunde spannend. Jetzt erwarten uns noch die Playoffs. Im Upper-Bracket Finale trifft cowana auf CC OGLUM. Die Unicorns of Love spielen gegen EPIC DUDES und die Sissi State Punks gegen No Limit Gaming. Team DeftFox hat in der Relegation noch die Chance in der ersten Division zu bleiben. Von ONYX Talents und plan-B müssen wir uns leider verabschieden.