Image
Icon
Fragster | Dezember 25, 2020

CS:GO – Kressy verlässt Alternate Attax ebenfalls

Kressy verlässt Alternate Attax. Die deutsche Mannschaft wird am Ende des Monats nur noch drei Spieler haben. Marko “Kressy” Đorđević verkündete am Dienstag auf Twitter dass sein Vertrag bei ALTERNATE aTTaX nicht bis 2021 verlängert wird. Er ist damit der zweite Spieler, der sich gegen eine Verlängerung bei der deutschen Organisation entscheidet, nachdem Sabit “mirbit” Coktasar letzte Woche erklärte, dass er das Team zum Jahresende verlassen wird.

So geht es weiter für Kressy

Obwohl Kressy sein nächstes Team noch nicht verraten hat, steht er angeblich neben seinem Teamkollegen Fritz “slaxz-” Dietrich auf Sprouts Liste von Sprout und könnte die Plätze einnehmen, die durch das polnische Duo Paweł “dycha” Dycha und Michał “snatchie” Rudzki frei wurden. kressy verlässt ALTERNATE aTTaX nach zwei Jahren, in denen er dem Team half, einige kleinere Events wie die ESL Meisterschaft Spring 2019 Finals und den Eden Arena Malta Vibes Cup 2 im Juli 2020 zu gewinnen.

“Wir haben es geschafft, einige Events zu gewinnen, aber leider haben wir unser Ziel, in die Top 30 der HLTV-Rangliste zu kommen und sie zu halten, nie erreicht”, sagte Kressy in einem Twitlonger-Post. Das deutsche Team hatte im Juli seinen Höhepunkt auf Platz 31 der Rangliste erreicht, nachdem es in der ESEA MDL Season 34 den dritten Platz belegt und den bereits erwähnten Eden Arena Malta Vibes Cup 2 gewonnen hatte, liegt jetzt aber nach einigen mittelmäßigen Ergebnissen nur noch auf Platz 50.

ALTERNATE aTTaX besteht aus den folgenden Spielern und Coach:
Robin ​”ScrunK”​ Röpke
​Stefan ​”stfN”​ Seier
​Fritz ​”slaxz-“​ Dietrich
​Oliver ​”kzy”​ Heck​ (coach)