Image
Icon
| November 24, 2021

CS:GO – kennyS springt beim IEM Winter für nexa ein

Der französische Spieler Kenny “kennyS” Schrub wurde vorübergehend in das aktive Lineup von G2 versetzt. kennyS wird bei der IEM Winter im Dezember den serbischen Spieler Nemanja “nexa” Isaković ersetzen, weil der In Game Leader momentan mit Visaproblemen zu kämpfen hat und wahrscheinlich nicht an dem Turnier teilnehmen kann. Die IEM Winter ist ein mit 250k Dollar dotiertes Turnier auf LAN, das vom 2. bis 12. Dezember stattfinden wird.

In der Ankündigung erklärte G2 auch, dass der französische Spieler ihr “Ersatz-AWPler” sein wird, um François “AmaNEk” Delaunay zu entlasten. Die Organisation erklärte außerdem, dass nexa “auf seine Position im Team zurückkehren wird”, sobald seine Visaprobleme gelöst sind und das die Rückkehr von kennyS in das Line-up nur temporär ist.

KennyS springt für nexa ein

KennyS sitzt jetzt schon seit Anfang des Jahres auf der Bank von G2. Er musste Platz im Line-up für den 29 Jahre alten Rifler Audric “JaCkz” Jug machen. Seitdem ist er vor allem auf seinem Twitch-Kanal aktiv, wo er allerdings in letzter Zeit mehr Valorant als CS:GO gezockt hat und man fragt sich wie fit er momentan überhaupt in CS:GO ist.

In einem Statement von G2 zu dem Wechsel heißt es: “Nexa hat derzeit Visaprobleme, die seine Möglichkeit, nach Europa zu reisen, beeinträchtigen. Wir sind uns nicht sicher, ob er zu diesem Zeitpunkt an der IEM Winter teilnehmen kann. Daher freuen wir uns, kennyS als unseren Ersatz-AWPer wieder im Main Roster begrüßen zu dürfen. Sobald Nexas Probleme gelöst sind, wird er in sein Team zurückkehren.”

Nexas Visaprobleme sind ein schwerer Schlag für G2, die Anfang des Monats beim PGL Stockholm Major eine ihrer besten Leistungen des Jahres zeigten und bei dem 2-Millionen-Dollar-Turnier den zweiten Platz erreichten. Das Lineup trennte sich am 16. November von Cheftrainer Damien “maLeK” Marcel und hat anscheinend vor, noch ein paar weitere Spieler auszuwechseln.

Intel Extreme Masters Winter 2021

Die IEM Winter findet vom 2. bis 12. Dezember in Europa statt wobei G2 in der Eröffnungsrunde auf TYLOO treffen wird. G2 hat noch ein weiteres Event vor dem Jahresende zu spielen, das BLAST Premier World Final, das ebenfalls auf LAN stattfinden wird. Momentan weiß man noch nicht ob nexa dann an diesem Turnier teilnehmen kann.

G2 wird bei der IEM Winter das folgende Line-up einsetzen:

  • Nikola “NiKo” Kovač
  • Audric “JaCkz” Krug
  • Kenny “kennyS” Schrub
  • Nemanja “huNter-” Kovač
  • François “AmaNEk” Delaunay
  • Jan “Swani” Müller (Coach)

Tägliche Esport News aus der CS:GO-Welt findet ihr auch auf unserem TikTok, Twitter und Youtube Kanälen.