CS:GO – IEM New York Gruppen nun angekündigt

Die Gruppen für die verschiedenen Regionen der IEM New York sind nun bekannt. Die Mannschaften, die an jedem der regionalen Turniere teilnahmen, wurden in zwei Gruppen unterteilt, wobei Cloud9 auffälliger Weise nicht mit dabei war. Zusätzlich zum Preispool von 60.000 $ bzw. 50.000 $ werden bei den Turnieren in Nordamerika und CIS Punkte für das Regional Major Ranking (RMR) vergeben, aber einige große Namen haben noch Rosterprobleme.

Neben MIBR, die ihren Platz im Turnier aufgrund der zurückgesetzten RMR-Punkte verloren haben, und General G, der aufgrund von Problemen im Line-Up aus dem Turnier ausschied, wird auch Cloud9 das nordamerikanische Turnier verpassen und durch Mythic ersetzt werden. Die Nachrichten unterstützen einen Bericht vom Montag, in dem Ricky “floppy” Kemery mit dem neuen, europäischen Team der Organisation in Verbindung gestellt wird und die Zukunft unter der nordamerikanischen Besetzung in Frage stellt.

Die IEM New York 2020 Nordamerika Gruppen:

Gruppe A

  • FURIA
  • Evil Geniuses
  • ImPerium
  • Triumph
  • Rebirth

Gruppe B

  • Liquid
  • 100 Thieves
  • TeamOne
  • Chaos
  • RBG
  • Mythic

Vitality, BIG und G2 gehören zu den acht teilnehmenden Mannschaften in Europa, wobei die beiden französischen Mannschaften in Gruppe A platziert sind. Der Preispool für das Turnier ist mit 140.000 US-Dollar größer als in Nordamerika und CIS, aber es fehlen die RMR-Punkte, da die DreamHack Open Fall als regionales Major-Ranking-Event auf Old Continent dienen wird.

Die IEM New York 2020 Europa Gruppen:

Gruppe A

  • Vitality
  • G2
  • fnatic
  • Complexity

Gruppe B

  • FaZe
  • BIG
  • Heroic
  • OG

Schließlich wird Natus Vincere in der Gruppe A, in der forZe und Virtus.pro ihre härtesten Gegner sind, auf einen Playoff-Platz hoffen, während sich Spirit in der Gruppe B, in der Nemiga und Winstrike auf den Sieg hoffen, ähnlich wohl fühlen wird.

IEM New York 2020 CIS-Gruppen:

Gruppe A

  • Natus Vincere
  • forZe
  • Virtus.pro
  • K23
  • Cyber Legacy
  • Espada

Gruppe B

  • Spirit
  • Gambit Youngsters
  • Winstrike
  • Nemiga
  • ETHEREAL
  • HellRaisers

Die IEM New York Europe geht vom 6. bis 11. Oktober, der nordamerikanische Teil beginnt am selben Tag, endet aber erst am 18. Oktober, wobei der CIS-Wettbewerb als letzter für den 13. bis 25. Oktober geplant ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.