CS:GO – Fnatic setzt Flusha auf die Bank

Flusha wird von Fnatic auf die Ersatzbank geschickt. Fnatic hat sich offiziell von Robin ‘⁠flusha⁠’ Rönnquist verabschiedet um einen Platz frei zu machen der das Team für die 2021 Saison “verjüngen” soll. Counter-Strike: Global Offensive hat in den letzten Monaten einige aufsehenerregende Transfers erlebt – Spieler die weiterziehen und neue Leute, die dazu kommen, und Superteams, die geboren werden.

Dritter Abschied von Flusha

In den letzten Wochen kursierten Gerüchte um Fnatic’s schwedisches Line-up und was der nächste Schritt sein würde – darunter ein Gerücht von Jared “Dekay” Lewis, das die Fans überraschte, da es Flusha mit dem ehemaligen Major-Sieger Tim “Autimatic” Ta und ENCE’s Miikka “suNny” Kemppi zusammenbrachte. Jetzt sieht es so aus, als ob dieses Gerücht wahr werden könnte, da Flusha sich nun zum dritten Mal in seiner CS:GO-Karriere von Fnatic verabschiedet. Fnatic bestätigte die Nachricht am 8. Januar und teilte mit, dass sie den freigewordenen Platz von der Counter-Strike-Legende nutzen werden, um “das Team zu verjüngen”, bevor die Saison 2021 beginnt.

Wie bereits erwähnt, ist dies das Ende von Flushas dritter Amtszeit bei Fnatic. Er schloss sich der Mannschaft erstmals Ende 2013 an und kehrte im Laufe der Jahre noch zweimal zurück, wobei er der Organisation noch nie dagewesene Erfolge bescherte. Während seiner letzten Amtszeit gewann Fnatic die DreamHack Masters Malmö und die ESL Pro League Season 11 Europe und wurde kurzzeitig wieder zur antreibenden Kraft im europäischen CS:GO, ein Rückblick auf ihre glorreichen Tage. Allerdings führten Kämpfe bei Flashpoint, BLAST und anderen Events zu Gerüchten über einen Split.

Was die Frage angeht, wer seinen Platz einnehmen könnte, so deutete der erste Bericht von Dekay darauf hin, dass das schwedische Nachwuchstalent Jack “Jackinho” Ström Mattson in Gesprächen mit Fnatic sei, aber bisher wurde noch nichts bekannt gegeben. In Bezug darauf, was Flusha als Nächstes tun wird, schürt sein Abschied das Gerücht, dass er sich Autimatic, suNny und noch zwei weiteren Spielern anschließen wird und sich dann ein Team sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.