Image
Icon
Fragster | Oktober 12, 2020

CS:GO – Flashpoint 2 eingeladene Teams sind enthüllt

Sechzehn Mannschaften aus ganz Europa werden sich um zwei Plätze in der
1-Millionen-Dollar-Liga streiten.

B Site hat die Namen der acht Teams bekannt gegeben, die zur Teilnahme an der geschlossenen Qualifikation für Flashpoint 2 eingeladen wurden. GODSENT, North und forZe stehen auf der Einladungsliste des Turniers, auf der auch acht andere Teams stehen, die in offenen Qualifikationsspielen ermittelt wurden.

Diese Teams und Matches könnt ihr erwarten!

Die 16 Mannschaften wurden in zwei Doppelausscheidungsgruppen aufgeteilt, wobei alle Spiele in einem Best-of-three Format ausgetragen werden. Die Gruppensieger erhalten einen Platz in der zweiten Ausgabe von Flashpoint und schließen sich damit sieben der acht Gründungspartner der Liga – darunter Cloud9, MIBR und Titelverteidiger MAD Lions sowie drei Eingeladene aus den Top 20 an.

Die Platzierung wurde durch die Weltrangliste von HLTV.org bestimmt. Demnach enthält Gruppe A nur drei Eingeladene, während Gruppe B aus fünf besteht, darunter das drittplatzierte Team von Flashpoint 1, HAVU, das ENCE AWPer Elias “Jamppi” Olkkonen als Ersatzmann aufstellen könnte.

Unten findet ihr die Gruppen und die Eröffnungsspiele:
Gruppe A:
GODSENT vs. Lilmix
Winstrike vs. Secret
Virtus.pro vs. AVEZ
Endpoint vs. sAw

Gruppe B:
North vs. Budapest Five
Gambit vs. AGO
forZe vs. Nexus
Heretics vs. HAVU