iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
daniel | Juli 3, 2020

CS:GO – ESL One Cologne sieht schwarz für LAN

Die ESL One Cologne wird wahrscheinlich online stattfinden, da die Organisatoren nicht wissen, ob sie alle Teams an einem Ort zusammenbringen können.

Die Organisatoren äußerten sich dazu wie folgt: “ Es sieht so aus, also würde es dank der
Regulationen der Europäischen Union eine Herausforderung werden, alle Leute an einen
Ort zu bekommen.”

Verschobenes Event jetzt wahrscheinlich Online

Am Mittwoch empfahl die EU seinen Mitgliedsstaaten die Reisebeschränkungen in 15
nicht-EU-Länder zu lockern. Auf dieser Liste sind u.a, Kanada, Australien, China, und am
bemerkenswertesten: die Vereinigten Staaten, Brasilien und Russland – die drei Länder mit
insgesamt fast 5 Millionen Coronavirus-Fällen.

Eigentlich sollte das Event von 6-12. Juli stattfinden, wegen der Pandemie ist es jetzt auf den 21-30. August verlegt worden. Die ESL verkündete am Mittwoch 18 von 24 Teilnehmern, mit dabei waren neben BIG und Sprout auch einige aus Nordamerika: Liquid, 100 Thieves, Evil Geniuses, FURIA und Cloud9.

Wahrscheinlich ist es besser für alle beteiligten auf Nummer sicher zu gehen, auch wenn es natürlich schade ist, dass eins der legendärsten Events ohne Crowd ausgetragen werden muss.