CS:GO – ESEA suspendiert 5 Spieler nach Match-Fixing Leak

ESEA suspendiert 5 Spieler nach Match-Fixing Leak. Die ESIC hat ihre Ermittlungen angestoßen und drei ehemalige Mitglieder von Rebirth und zwei OCG-Spieler werden nicht mehr auf ESEA antreten können. Das ist bis zum Ende der Ermittlung erst einmal vorübergehend aber die Beweislage ist sehr belastend

ESEA wartet auf ESIC Ergebnis

Die ESEA hat die Suspendierung von fünf Spielern bekannt gegeben, während die Esports Integrity Commission (ESIC) eine Untersuchung wegen Matchfixing in Nordamerika durchführt. Die Nachricht folgt auf ein von Dust2.us am Freitag veröffentlichtes Transkript, in dem drei ehemalige Rebirth-Mitglieder offen über Pläne diskutierten, zwei Matches in der ESEA MDL Season 35 zu manipulieren.

Sebastian “retchy” Tropiano und Carson “nosraC” O’Reilly, zwei Spieler, die derzeit für ChocoCheck spielen, wurden zusammen mit ihrem ehemaligen Teamkollegen Kevin “4pack” Przypasniak suspendiert. Die OCG-Mitglieder Alex “vek” Voynov und David “J0LZ” Jolin erhielten ebenfalls Suspendierungen. Alle fünf Spieler sind derzeit bis zum 3. Mai wegen “Gambling Violations” auf ESEA gesperrt.

Die Sperren werden Auswirkungen auf die laufende Saison von ESEA Premier haben, da beide Teams in den Playoffs antreten werden, die am 13. April beginnen. ChocoCheck hat derzeit genug Spieler im Line-up, um mit zwei Stand-Ins zu spielen, während OCG keine zusätzlichen Spieler hat und auf eine Ausnahmegenehmigung der ESEA hoffen muss, um weitere Spieler hinzuzufügen. Die Ankündigung der ESEA ist die erste Maßnahme gegen nordamerikanische Spieler in einer einjährigen Untersuchung von Matchfixen in der Region, wobei die ESIC ihren ersten Bericht in den nächsten zehn Tagen offiziell veröffentlichen wird.

Am Mittwoch enthüllte ESIC-Kommissar Ian Smith, dass das FBI nun in die laufenden Ermittlungen involviert ist. Sie werden sich auf eine Untergruppe von Spielern konzentrieren, die von externen “Wettsyndikaten” bestochen wurden, um Spiele auf organisierte Weise zu manipulieren.

Die folgenden fünf Spieler sind suspendiert, bis die ESIC ihre Ermittlungen abgeschlossen hat:
Sebastian “retchy” Tropiano – ChocoCheck
Carson “nosraC” O’Reilly – ChocoCheck
Kevin “4pack” Przypasniak – ist inaktiv
Alex “vek” Voynov – OCG
David “J0LZ” Jolin – OCG