iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | April 23, 2021

CS:GO – Endpoint hat “mezii” von Cloud9 verpflichtet

Endpoint verpflichtet “mezii”. William “mezii” Merriman hat sich dem Line-up von Endpoint durch einen ablösefreien Transfer von Cloud9 angeschlossen. Die Ankunft des 22-Jährigen ist die zweite Veränderung im Line-up innerhalb von drei Tagen, nachdem am Dienstag Thomas “Thomas” Utting unter Vertrag genommen wurde. Mezii kehrt nach einer kurzen Zeit auf der Bank zurück. Er und der Rest des Line-ups wurden Ende März nach einem weitgehend erfolglosen Einsatz bei der Organisation transferiert.

Mezii sehr überzeugt von dem Wechsel

“Ich bin super glücklich, mich Endpoint anzuschließen, ich habe das Gefühl, dass sie seit einiger Zeit großes Potenzial zeigen, mit einigen starken Leistungen gegen Top-Teams in der letzten Saison der Pro League”, sagte mezii. “Ich hatte mehrere Angebote, aber es war easy das Angebot von Endpoint anzunehmen, da ich weiß, dass dies der perfekte Ort für mich ist, um mich als Spieler weiterzuentwickeln und große Dinge mit einem Team zu erreichen, das bereits ein starkes Fundament hat.”

Mit dem Wechsel kehrt der Brite zum ersten Mal zu einem Heimteam zurück, seit er Vexed im April 2020 verlassen hat. Er schloss sich GamerLegion an, das er vier Monate lang vertrat, bevor es von Cloud9 übernommen wurde.

“Ich glaube, dass ich ein vielseitigerer Spieler geworden bin, seitdem ich Vexed verlassen habe”, sagte mezii in Bezug auf die Erfahrungen, die er gesammelt hat, seit er mit internationalen Teams spielt. “Ich bin nicht mehr so eindimensional wie früher, und das wird mir nur helfen, wenn ich mich in diese Endpoint-Aufstellung einfüge. Ich bin sehr dankbar für Spieler wie ALEX und es3tag, die mir geholfen haben mich weiterzuentwickeln und mir Dinge beigebracht haben, die ich in jedes Team mitnehmen werde, für das ich spiele.”

Um Platz für den 22-Jährigen zu schaffen, hat sich das Team entschieden, Robiin zu entlassen. Bei der britischen Organisation war der Schwede über 14 Monate lang Teil des aktiven Line-ups und half dem Team, sich einen Namen zu machen, als es Ende letzten Jahres eine Top-30-Platzierung erreichte.

Durch den Abgang von robiin und den Neuzugang von mezii sieht das Line-up von Endpoint wie folgt aus:
Max “MiGHTYMAX” Heath
Joey “CRUC1AL” Steusel
Kia “Surreal” Man
Thomas “Thomas” Utting
William “mezii” Merriman
Ross “RossR” Rooney (coach)