iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Juni 18, 2021

CS:GO – Ence macht Hades Verpflichtung fix

Ence macht die Hades Verpflichtung fix während die Zukunft von Allu weiterhin unklar bleibt. Wie der finnische Verein berichtete, hat ENCE hat die Verpflichtung von Olek “Hades” Miskiewicz abgeschlossen. Der ehemalige AVEZ- und Wisla Krakow-Spieler wird Aleksi “allu” Jalli ersetzen, der eine Pause von Counter-Strike macht und weiterhin seine Optionen auslotet.

Ence macht Allu gebührenden Abschied

Hades hat ENCE als Ersatzspieler für Allu beeindruckt, nachdem der finnische AWPer sich aus persönlichen Gründen für eine Auszeit entschieden hatte. Er hat ein durchschnittliches Rating von 1,26. “Es ist jetzt etwas mehr als ein Monat mit Hades als Ersatzspieler vergangen, was im Wettbewerbsumfeld eine lange Zeit ist”, sagte Teamcoach Eetu “sAw” Saha. “Da immer mehr Officials auftauchen, ist es gut, eine Entscheidung über das Line-up zu treffen.

“Die Dinge haben sich bei Hades gut entwickelt, und von Anfang an hatte man das Gefühl, dass sowohl innerhalb als auch außerhalb des Spiels alles geklickt hat. Es ist eine große Freude, hades bei ENCE willkommen zu heißen und gemeinsam noch härter zu arbeiten!”

ENCE hat ein Tribut-Video für Allu veröffentlicht, der 2018 für ein drittes Mal zur Organisation zurückkehrte. Er war ein wesentlicher Bestandteil des zweiten Platzes des Teams beim IEM Katowice 2019 Major und des Sieges bei der BLAST Pro Series Madrid, später im selben Jahr.

Allu zieht sich zurück

Er wurde von ehemaligen Teamkollegen stark kritisiert als das Team eine Zeit lang nicht so gute Leistungen erzielen konnte, durfte aber bleiben und wurde damit beauftragt, ein neues, internationales Line-up im Januar 2021 anzuführen, nachdem er öffentlich erklärt hatte, sich als Person zu verbessern.

Aber nur vier Monate später entschied er sich, sich auf unbestimmte Zeit aus dem kompetitiven Counter-Strike zurückzuziehen und verriet, dass die “hektischen Jahre mit minimalen Pausen” dazu geführt hätten, dass er “extrem ausgelaugt und ermüdet war, innerhalb und außerhalb des Servers.”

“Dies ist ein Tag, der in mir eine Menge verschiedener Emotionen auslöst, wenn ich zurückdenke”, sagte Allu am Donnerstag. “Die letzten drei Jahre fühlen sich an, als seien sie so schnell vergangen. Es sind so viele Dinge passiert, sowohl gute als auch nicht so gute. Aber ich möchte die positiven Dinge in Ehren halten.

“Es war eine Ehre, ein finnisches Unternehmen an die Spitze zu bringen und hier so viel erreicht zu haben. Vor allem wegen all der Leute, mit denen ich die Chance hatte, das zu tun, sowohl die Spieler als auch alle hinter den Kulissen.

“Ich möchte mich bei all meinen ehemaligen Teamkollegen bedanken, besonders bei meinem ehemaligen Trainer Twista und natürlich bei allen bei ENCE. Das größte Dankeschön geht an alle Fans, die mit uns durch dick und dünn gegangen sind. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und wo sie mich hinführt.”

ENCE besteht derzeit aus:
Joonas “doto” Forss
Marco “Snappi” Pfeiffer
Lotan “Spinx” Giladi
Paweł “dycha” Dycha
Olek “hades” Miskiewicz
Eetu “sAw” Saha (coach)
Aleksi “allu” Jalli (inactive)