CS:GO – Elisa gibt Invites für Invitational Swiss Stage bekannt

Elisa gibt Invites für Invitational Swiss Stage bekannt. HAVU, SKADE und ENCE sind unter den acht Teams, die für das 100.000-Dollar-Turnier im Juni bestätigt wurden, bei dem eine neue Map in den Wettbewerb eingeführt wird. Die acht Teams, die zur Swiss Stage des Elisa Invitational Summer eingeladen sind, wurden vom Turnierveranstalter bekannt gegeben. Neben dem bereits erwähnten Trio haben die CIS-Teams EPG Family und forZe sowie Endpoint, SAW und Tricked den Cut geschafft.

Neue Map könnte Spannung reinbringen

Die Swiss Stage beginnt am 3. Juni und wird den neuen kompetitiven Mappool beinhalten, in dem Train durch Ancient ersetzt wird. Da die Main Swiss Stage des Events noch einen Monat entfernt ist, bleibt abzuwarten, ob Elisa Invitational Summer das erste Turnier sein wird, das Ancient im kompetitiven Spiel einsetzt.

Das Elisa Invitational Summer 2021 verwendet ein ähnliches Format wie die Spring Sweet Spring Cups, mit einer regionalen Phase, die in die Hauptphase übergeht, und einem abschließenden Playoff mit Einzelausscheidungen. Im April wurde eine Partnerschaft zwischen den Spring-Sweet-Spring-Organisatoren Relog Media, Elisa Esports und FunSpark ULTI bekannt gegeben, die einen 2,7-Millionen-Dollar-Event-Zirkel schafft, der 2022 mit einem Elisa-Champion-of-Champions-Turnier seinen Höhepunkt findet.

Die Teamliste für die Hauptphase des Elisa Invitational Summer 2021 sieht wie folgt aus:
Endpoint
Regional stage
Regional stage
Regional stage
Regional stage
SKADE
EPG Family
SAW
Tricked
Regional stage
Regional stage
Regional stage
Regional stage

Die 16 Teams, die in der Regionals-Phase antreten, die am 6. Mai beginnt und bei der Train noch im Map-Pool ist, wurden ebenfalls enthüllt:
KOVA
777
AGF
Apeks
Astralis Talent
Case
Copenhagen Flames
DBL PONEY
EC Brugge
GORILLAZ
Lilmix
Lyngby Vikings
NAVI Junior
Nordavind
Sangal
Young Ninjas