Image
Icon
Fragster | Januar 20, 2021

CS:GO – Dycha wird wahrscheinlich zu Ence wechseln

Dycha wird wahrscheinlich zu Ence wechseln. Der polnische Rifler steht seit Dezember auf der Transferliste von Sprout. ENCE ist laut einem Bericht des finnischen Fernsehsenders YLE in Gesprächen mit Sprout, um sich die Dienste von Paweł “Dycha” Dycha zu sichern. Der polnische Spieler soll neben drei weiteren Spielern, dem C0ntact-Duo Marco “Snappi” Pfeiffer und Lotan “Spinx” Giladi, sowie SJ’s Tuomas “SADDYX” Louhimaa kommen.

Ist Dycha die benötigte Verstärkung?

Dycha hat seit seinem Beitritt zu Sprout im Januar 2020 ein durchschnittliches Rating von 1,13 erzielt und dem Team im September zu seinem höchsten Rang 16 verholfen. Aber als die Ergebnisse abfielen und das Team den Aufstieg in die ESL Pro League nicht schaffte, entschied sich die Organisation, zu einem komplett deutschen Line-up zurückzukehren und setzte dycha und Michał “snatchie” Rudzki auf die Bank. snatchie ist mittlerweile Teil des neuen Line-ups von AGO.

Das neue Quartett wird zusammen mit Aleksi “allu” Jalli und Joonas “doto” Forss spielen, den beiden einzigen Spielern, die im Line-up geblieben sind, nachdem ENCE beschlossen hat, seine Optionen neu auszuloten. Miikka “suNny” Kemppi wurde letzten Monat auf die Bank gesetzt, während Elias “Jamppi” Olkkonen angeblich über einen Wechsel zu VALORANT nachdenkt. Mit der Bekanntgabe des Abgangs von Slaava “Twista” Räsänen, dem ehemaligen Trainer des Teams, der zum Analysten wurde, sagte die finnische Organisation, dass sie ihr Line-up für 2021 und ihre Pläne “später in dieser Woche” bekannt geben wird.

Das Team wird Berichten zufolge wie folgt aussehen:
​Aleksi ​”allu”​ Jalli
​Joonas ​”doto”​ Forss
​Tuomas ​”SADDYX”​ Louhimaa
​Marco ​”Snappi”​ Pfeiffer
​Paweł ​”dycha”​ Dycha
​Lotan ​”Spinx”​ Giladi
​Eetu ​”sAw”​ Saha​ (Coach)