CS:GO – Dreamhack Open Fall Gruppen Ankündigung

Die Gruppen für DREAMHACK Open Fall wurden angekündigt. Das RMR-Turnier wird in zwei Wochen mit einer Double-Elimination Group Stage beginnen.

Die DreamHack enthüllte am Mittwoch die Gruppen für das bevorstehende DreamHack Open Fall, das letzte Regional Major Ranking (RMR)-Turnier des Jahres. Die 16 teilnehmenden Mannschaften wurden in vier Double-Eliminations Groups, Best-of-three-Gruppen, unterteilt, aus denen die besten drei in die Playoffs kommen werden.

3 Top Teams in Gruppe B

Alle Augen werden auf die Gruppe B gerichtet sein, in der drei Top-10-Teams sind: Heroic, G2 und Astralis. Es wird allgemein erwartet, dass das Trio vor Endpoint ins Ziel kommt, die eine der Überraschungen des geschlossenen Qualifikationsturniers war, nachdem sie zweimal gegen mousesports gewonnen hatte. Finn “karrigan” Andersens Truppen stehen vor der schwierigen Aufgabe aus Gruppe A herauszukommen, in der auch Vitality, fnatic und OG vertreten sind.

BIG, die derzeitige Nummer 5 weltweit sollte leicht durch eine anscheinend recht überschaubare Gruppe C kommen, in der auch FaZe, GODSENT und sAw sind. Gruppe D scheint weit offen zu sein: mit ENCE – der Sami “xseveN” Laasanen aufstellen wird wegen dem VAC- Bann von Elias “Jamppi” Olkkonens -, NiP, Sprout und North und es ist das einzige ohne eine Top-10-Seite.

HIER findet ihr die Gruppen:

Gruppe A

  • Vitality
  • fnatic
  • OG
  • mousesports

Gruppe B

  • G2
  • Astralis
  • Heroic
  • Endpoint

Gruppe C

  • GODSENT
  • BIG
  • FaZe
  • sAw

Gruppe D

  • ENCE
  • NiP
  • Sprout
  • North.

Preisgeld & Startdatum

Die DreamHack Open Fall findet zwischen dem 15. und 25. Oktober statt, wobei zusätzlich zu den RMR-Punkten 115.000 Dollar zu gewinnen sind. Die beiden bestplatzierten Teams aus jeder Gruppe werden in die obere Runde der Playoffs aufsteigen, während die drittplatzierten Mannschaften in dem unteren Bracket ums Überleben kämpfen werden.

Der Sieger des Turniers erhält außerdem einen Platz bei der IEM Global Challenge, dem 500.000-Dollar-LAN-Turnier, das die ESL zwischen dem 15. und 20. Dezember in Köln austragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.