iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | September 29, 2020

CS:GO – Dreamhack Masters Winter Zeitplan veröffentlicht

Der Turnierveranstalter hat die Termine für die Qualifikation für das DreamHack Masters Winter bekannt gegeben, das multiregionale Ereignis, das für Ende November geplant ist und einen kombinierten Preispool von 250.000 Dollar hat. Die offenen Qualifikationsturniere werden jedoch in Kürze beginnen, wobei die Region Nordamerika der Auftakt sein wird.

SO SIEHT DER ZEITPLAN AUS!

Vier Teams werden den Nordamerika Open Qualifier am 2. und 3. Oktober überstehen und am darauffolgenden Tag in die geschlossene Qualifikation aufsteigen, wo vier weitere eingeladene Teams gemeinsam mit ihnen um zwei Hauptturnierplätze kämpfen werden. Asien und Ozeanien folgen mit den offenen Qualifikationsspielen am 16. und 17. Oktober, von wo aus zwei Teams in das geschlossene Qualifikationsspiel am 18. Oktober aufsteigen. Nur eine Mannschaft aus jedem Qualifikationsturnier wird es zum Hauptturnier ihrer Region schaffen.

Die Spiele für Europa findet am 3. und 4. November in einem offenen und am 5. November in einem geschlossenen Qualifikationsspiel statt. Das Format ist identisch mit dem nordamerikanischen, wobei eine einzige Ausscheidungsrunde über die qualifizierten Teams entscheidet.

DreamHack Masters Winter 2020-Qualifikationsplan:
Nordamerika: 2.-4. Oktober
Ozeanien: 16.-18. Oktober
Asien: 16.-18. Oktober
Europa: 3.-5. November