iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Juli 27, 2021

CS:GO – Die ausgelosten Gruppen der EPL Season 14

Die ESL hat am Montag die vier ausgelosten Gruppen für die ESL Pro League Season 14 bekannt gegeben. Das Turnier geht einen Monat lang und ist mit mit 750.000-Dollar dotiert. Die Pro League wird nicht auf LAN in einem Studio gespielt werden. Als Gründe dafür nannte man einen Mangel an staatlicher Unterstützung.

Diese Gruppen erwarten uns

Da nur drei Teams aus jeder Gruppe in die Playoffs einziehen, hoffen Spirit, ENCE und Bad News Bears darauf, die großen Namen der Gruppe A – Astralis,Vitality und Heroic- zu stürzen, um das Bracket Play vom 16. bis 20. August zu erreichen.

In der Gruppe B, die vom 21. bis 26. August ausgetragen wird, treten die beiden internationalen Teams G2 und OG sowie das dänische Team Complexity an. Dieses Trio wird nicht mit einem Sieg gegen Virtus.pro rechnen können, die bei der IEM Köln wieder erstarkt wirkten, während die Außenseiter Renegades und Sinners versuchen werden, die Dinge für ihre Gegner noch schwieriger zu machen.

In Gruppe C sind auch einige große Organisationen angeführt von Natus Vincere. Ebenfalls in Gruppe C sind FaZe, BIG und mousesports die versuchen werden in die Playoffs zu kommen, während Evil Geniuses und fnatic darauf hoffen, ihre schwache Bilanz von 2021 zu verbessern.

Gambit schließlich führt die Gruppe D an, in der sie vom 1. bis 5. September auf NIP sowie die drei NA-Teams Liquid, FURIA und TeamOne treffen werden. Auch mit Entropiq sollte man rechnen, ein Team das konstant gute Leistungen zeigte und sich monatelang in den Top-20 hielt.

Group A
Heroic
Astralis
Vitality
Spirit
ENCE
Bad News Bears

Group B
G2
Virtus.pro
Complexity
OG
Renegades
Sinners

Group C
Natus Vincere
FaZe
BIG
mousesports
Evil Geniuses
fnatic

Group D
NIP
Liquid
TeamOne
Entropiq
Gambit
FURIA

ESL Pro League Season 14 Schedule

August 16-20: Gruppe A
August 21-26: Gruppe B
August 27-31: Gruppe C
September 1-5: Gruppe D