iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Februar 13, 2021

CS:GO – das neue dänische Quantum Bellator Fire Line-up

Quantum Bellator Fire nimmt dänisches Line-up unter Vertrag. Danny “BERRY” Krüger wird das neue Line-up der russischen Organisation anführen. Quantum Bellator Fire, bekannt für ihren Run in die Playoffs des ELEAGUE Boston Major im Jahr 2018, haben die CIS-Szene hinter sich gelassen und ein dänisches Line-up unter Vertrag genommen, das von dem Veteran BERRY angeführt wird.

Große Ziele für die Zukunft

Der 30-jährige In-Game-Leader Berry, der in der Vergangenheit Teams wie SK, Alpha und CPLAY repräsentiert hat, wird mit Hilfe eines russischen Trainers ein Team aus jungen Spielern anleiten.
Artem “telstar” Esmantovich, der aus dem vorherigen Line-up des Teams geblieben ist, sagte in einem Statement, dass “unser Management sowie der Trainerstab alles daran setzen werden, dass sich das Team in den höchsten Positionen im kompetitiven Counter-Strike beweisen kann.” Die Organisation bedankte sich bei Alexey “OverDrive” Birukov für seine Hilfe bei der Zusammenstellung des Teams.

Abgesehen von BERRY ist der erfahrenste Spieler im Team Mathias “Maccen” Madsen, der 2020 die Lyngby Vikings vertrat. Vervollständigt wird das Team durch den 20-jährigen Theis “J3nsyy” Jensen, Victor “Staehr” Staehr und Nicklas “JarKo” Rasmussen. Das Team tritt derzeit in der ESEA Main an, in der sie eine 6-0-0-Bilanz haben.

Quantum Bellator Fire sind jetzt:
​Danny ​”BERRY”​ Krüger
​Mathias ​”Maccen”​ Madsen
​Theis ​”J3nsyy”​ Jensen
​Victor ​”Staehr”​ Staehr
​Nicklas ​”JarKo”​ Rasmussen
Artem ​”telstar”​ Esmantovich (Trainer)