CS:GO – Cloud9 hat sich von Woxic getrennt

Cloud9 hat Woxic entlassen. Der türkische AWPer ist frei, seine Optionen zu erkunden, nachdem er sich im gegenseitigen Einvernehmen von Cloud9 getrennt hat. Die Zeit von Özgür “woxic” Ekers bei Cloud9 ist nach nur drei Monaten zu Ende gegangen, teilte die amerikanische Organisation am Montag auf Twitter mit. Der Vertrag des 22-Jährigen wurde mit Wirkung zum 14. Januar aufgelöst, so dass er sich nach neuen Möglichkeiten umsehen kann.

Was ist der Grund für die Trennung

“Diese Entscheidung mag für viele der Fans ein Schock sein”, schrieb Henry “HenryG” Greer, der General Manager des Teams, auf Twitter, “aber es wäre auf lange Sicht nicht im besten Interesse der Mannschaft gewesen, dies fortzusetzen.” Während seiner Zeit im Team spielte woxic nur 24 Maps, wobei seine letzte auf den 16. Dezember datiert, als Cloud9 gegen forZe in MIDNITE Nine to Five 7 verlor. Er hatte ein durchschnittliches Rating von 1,00. Er verlässt das Team aufgrund von Problemen, die laut HenryG logistisch “fast unüberwindbar” waren.

Der ehemalige Kommentator nannte einen “unzuverlässig hohen Ping” und eine “kompromittierende Zeitzone” als Gründe, warum Cloud9 sich von woxic trennte, der von mousesports mit einem Dreijahresvertrag im Wert von 1,3 Millionen Dollar gekauft wurde. Laut Berichten von Anfang Januar steht Cloud9 kurz vor der Verpflichtung des ehemaligen Chaos-Spielers Erick “Xeppaa” Bach, der das Line-up vor der neuen Saison vervollständigen könnte. Außerdem berichtete Rush B Media, dass Chris “Elmapuddy” Tebbit versucht, den vakanten Trainerposten von Aleksandar “kassad” Trifunović einzunehmen, der ähnlich wie woxic das Team über die Winterpause verlassen hat.

Cloud9 bestehen jetzt aus:
​Alex ​”ALEX”​ McMeekin
​William ​”mezii”​ Merriman
​Ricky ​”floppy”​ Kemery
​Patrick ​”es3tag”​ Hansen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.