CS:GO – Blast Rising 2021 Teams, Gruppen & Zeitplan

Die Teams sowie die Gruppen für Blast Rising 2021 wurden nun durch BLAST & Fantasyexpo bekannt gegeben. Das Event, welches ausschließlich Teams außerhalb der Top 20 beinhalten wird, läuft zeitgleich mit Flashpoint 3. Das Preisgeld beträgt 30.000 Dollar und soll zur Entwicklung der Teams beitragen.

Event zur Entwicklung aufkommender Teams

Bei dem Event, welches vom 3. bis zum 23. Mai stattfindet, werden 24 Teams aus insgesamt 19 verschiedenen Ländern gegeneinander antreten. Es soll Teams außerhalb der Top 20 als Sprungbrett dienen und ihnen neue Möglichkeiten eröffnen. Das das ganze funktionieren kann, sieht man an HAVU. Letztes Jahr gewannen sie das Event und dieses Jahr befinden sie sich unter den Top Teams auf Rang 14.

Im Vergleich zum letzten Jahr wächst das Ganze von 16 auf 24 Teams innerhalb der Top 21-100 Teams. Die Teams treten in 6 4er Gruppen im GSL Format an. Nachdem alle gegeneinander angetreten sind kommen 16 von 24 in die Playoffs und dort geht es dann im Single-Elimination Bracket weiter. Alle Spiele des Turniers werden als Best-of-3 ausgetragen.

Alexander Lewin von BLAST, sagte: “Wir sind sehr erfreut, dass wir 24 fantastische Teams aus 19 verschiedenen Nationen für BLAST Rising gewonnen haben. Um jedem dieser Teams und vor allem ihren Communities ein Zuhause zum Anfeuern zu geben, haben wir uns mit ‘home-broadcastern’ zusammengetan, die jedes Team in ihrer Landessprache verfolgen.

Die deutsche Übertragung wird übrigens Zonixx übernehmen. Der englische Stream des Events findet sich auf twitch.tv/BLASTtv und youtube.com/BLASTRising.

Die Gruppen & der Zeitplan

Abb.: Die Teams & Gruppen von Blast Rising 2021

Zu den bekannteren teilnehmenden Teams gehören unter anderem Robin “flusha” Rönnquist’s GORILLAZ, die in Gruppe F neben Nordavind und Finest spielen, sowie DBL PONEY in Gruppe D mit Copenhagen Flames und Nexus. SKADE ist mit Platz 23 das bestplatzierte Team, gefolgt von AGO (Platz 28) und Sprout (Platz 30), die beide in Gruppe B spielen. Das Turnier bietet auch eine Reihe von Akademie- und Nachwuchsteams, die auf die Gruppen verteilt sind, darunter NAVI Junior, Young Ninjas und Astralis Talent.

Der zeitliche Ablauf des Turniers sieht wie folgt aus:

  • Gruppe A – Mai 3-4
  • Gruppe B – Mai 5-6
  • Gruppe C – Mai 7-8
  • Gruppe D – Mai 10-11
  • Gruppe E – Mai 12-13
  • Gruppe F – Mai 14-15
  • Knockout Stage – Mai 17
  • Playoffs – Mai 19-23