Image
Icon
Fragster | Juli 9, 2021

CS:GO – BIG Academy & Mouz NXT in WePlay Academy League

BIG Academy & Mouz NXT in WePlay Academy League. WePlay hat eine Liga für Akademieteams angekündigt, bei der es um 100.000 US-Dollar Preisgeld gehen wird. Acht der bekanntesten Organisation werden vertreten sein, darunter auch BIG Academy und Mouz NXT. Akademieteams galten in der Counter-Strike-Szene lange als Zeit- und Geldverschwendung.

Gespaltene Meinung über Akademieteams

Spätestens seitdem die Talente von Gambit aber das HLTV-Ranking im Sturm erobert haben, ist die Ausbildung von jungen Spielern wieder in aller Munde. Fast alle großen Organisationen haben bereits ein Akademieteam auf die Beine gestellt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass WePlay Esports sich diesen Trend zunutze macht und eine neue Liga gegründet hat.

In dieser dürfen ausschließlich solche Ausbildungsteams spielen. Um noch genauer zu sein, müssen mindestens vier Spieler des Lineups zwischen 16 und 20 Jahren alt sein. Mit BIG Academy wird auch ein deutsches Team um den Titel kämpfen. Außerdem sind aus deutscher Sicht auch die Talente von Mouz NXT inklusive Rifler Jon “JDC” de Castro dabei.

Die erste Saison der WePlay Academy League, in der es um insgesamt 100.000 US-Dollar geht, startet am 19. Juli. In einer online ausgespielten Gruppenphase im Round-Robin Format qualifizieren sich die drei bestplatzierten Teams direkt für die Playoffs. Während Platz vier bis sieben den letzten Playoff-Platz unter sich ausspielen, scheidet der Tabellenletzte direkt aus.

Der Titel wird dann im Anschluss vom 27. bis zum 29. August in der WePlay Esports Arena in Kiew ausgespielt.