iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Juli 23, 2021

CS:GO – Astralis verlängert Vertrag mit Gla1ve

Astralis verlängert Vertrag mit Gla1ve. Lukas “gla1ve” Rossander hat wieder einen Vertrag bei Astralis unterschrieben, und damit bleibt er nochmal 3 Jahre bei der dänische Organisation. Gla1ve spielt schon seit Oktober 2016 für Astralis, er sprang damals für Finn “karrigan” Andersen ein und blieb dann dort.

In letzter Zeit wurde viel spekuliert ob der 26-jährige zu einem anderen Team wechseln würde oder ob er bei Astralis bleibt. Sein Vertrag wäre am Ende des Jahres ausgelaufen und damit hätte er die Chance gehabt zu einer anderen Organisation zu gehen.

Wichtiges Puzzleteil des Erfolgs

Gla1ve war essentiell am Erfolg des Teams beteiligt. Im Jahr 2018 holte er sich mit Astralis zehn internationale Titel, darunter das FACEIT Major, und die erste Ausgabe des Intel Grand Slam. Er wurde zum achtbesten Spieler weltweit in diesem Jahr gekürt. Somit ist es natürlich auch wieder ein großer Gewinn für Astralis, dass sich der Däne dazu entschied wieder für sein altes Team zu spielen.

Anscheinend musste gla1ve nicht allzu lang überlegen, denn obwohl er kurz erwägt hatte zu einem anderen Team zu wechseln sagte er dass er “er im Herzen Astralis ist und sich hier zu Hause fühlt”. Gla1ve und seine Freundin erwarten noch in diesem Jahr ihr erstes Kind und das hat anscheinend auch dazu beigetragen dass er sich entschloss bei Astralis zu bleiben. “Meine Freundin und ich erwarten in diesem Jahr unser erstes Kind und die Sicherheit zu wissen, dass man mir dann mit Verständnis und Flexibilität begegnen wird, bedeutet mir sehr viel.

Ich fühle mich wirklich gut mit dieser Verlängerung und freue mich auf die kommenden Jahre. Ich bin mir sicher, dass wir viele Gelegenheiten haben werden, um mit unsere Fans neue Titel zu feiern.” Es bleibt außerdem spannend zu sehen wer der nächste Trainer für Astralis sein wird. Danny “zonic” Sørensen ist momentan noch der Trainer der dänischen Organisation, aber wie es scheint wird er nach dem Auslaufen seines Vertrages nicht mehr bei Astralis sein.

Stattdessen ist Nicolai “HUNDEN” Petersen ein heißer Kandidat für die Position. Ihr könnt gla1ve und sein Team wieder Mitte August in der ESL Pro League Season 14 live in Action sehen.