DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

CS Updates: s1mple verliert Geld wegen Cobblestone Case

In der CS2 Welt gibt es News. Seit dem letzten Update im Spiel, bei dem man Skins mieten kann,... Leni | Mai 26, 2024

In der CS2 Welt gibt es News. Seit dem letzten Update im Spiel, bei dem man Skins mieten kann, sind die Preise gefallen. Und s1mple hat Geld wegen einem Cobblestone Case verloren.

Seit dem letzten Spiel-Update kann man in CS2 Skin mieten. Bislang ist dieses Feature nur für Kilowatt-Cases verfügbar. Der Skin-Markt reagierte sofort auf dieses Update. Die Cases wurden teurer, aber der Wert der Skins in der Sammlung sank scheinbar.

Skinpreise reagieren auf Änderungen

Wie bei jedem neuen Case war der Preis für Kilowatt in den ersten Tagen am höchsten und sank dann langsam auf unter 1 Dollar. Direkt nach dem Update stieg der Wert der Cases deutlich an und innerhalb von einem kurzen Zeitraum wurden über 100.000 Cases verkauft. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurden sie sogar für fast 2 Dollar verkauft.

Die Preise sind auch vor dem Update langsam gesunken, aber vor der Veröffentlichung von dem Patch gab es einen deutlichen Anstieg in den Graphen.

Der CS2-Patch wurde vor 3 Tagen releast und ermöglichte es, die gesamte Kilowatt-Sammlung für eine Woche zum Preis eines Keys zu mieten. Das funktioniert genauso wie das Öffnen von einem Case: Du gibst den Schlüssel und den Case aus. Nach Ablauf der siebentägigen Frist werden die Skins durch Standardwaffen in eurem Inventar ersetzt.

S1mple verliert Geld wegen Cobblestone Case

Der ukrainische CS Superstar Oleksandr “s1mple” Kostyliev hat 1.700 Dollar für ein Souvenir-Cobblestone-Case aus Cologne 2016 ausgegeben. Der GOAT dachte, dass er mit der Sammlung, insbesondere Dragon Lore, spielen könnte, nachdem Valve im letzten Update die Skin-Verleihung eingeführt hatte. Nachdem er seinen Fehler bemerkt hatte, versuchte er, das Case im Stream zu öffnen.

“Bro, ich habe dieses Case für 2.000 Dollar gekauft, f**k diesen Scheiß. Nein, ich kann es nicht entsperren, ich kann es nicht mieten. Aber ich habe 1.700 Dollar für Cobblestone Case ausgegeben, um es zu mieten, um es zu versuchen. Okay, ich werde es öffnen, scheiß drauf, vielleicht bekomme ich ja die Dragon Lore.”

Die beste Option wäre es, den Gegenstand zurück zu verkaufen, aber s1mple beschloss, sein Glück zu versuchen. Nach dem Auspacken erhielt er ein von Xizt signiertes SCAR-20.

Cobblestone-Souvenirs gibt es ab 1.700 Dollar auf dem Steam Market. Die Cases sind so viel wert, weil die Karte schon lange aus der Rotation genommen wurde. Es ist nicht klar, ob Cobble jemals zurückkehren wird. Und natürlich enthält das Case die Dragon Lore, eine der teuersten Waffen in dem Spiel.

Mit dem Update wurden neue Optionen für das Öffnen von Cases eingeführt. Man kann die gesamte Sammlung für eine Woche mieten, anstatt einen zufälligen Gegenstand zu erhalten. Diese Funktion funktioniert nur mit dem Kilowatt-Case, worauf in den Patchnotes hingewiesen wurde.