Image
Icon
Fragster | Juli 15, 2021

CoD: Warzone – Spieler verkauft 3 Buchstaben für 1000 Dollar

Spieler in CoD Warzone verkauft drei Buchstaben für 1.000 Dollar. In CoD: Warzone hat ein Spieler einen ganz bestimmten Clan-Tag für 1.000 US-Dollar verkauft. Erst mal zur Erklärung was ein Clan-Tag überhaupt ist: In Call of Duty: Warzone könnt ihr im Spiel einen internen Clan gründen, der auch Regiment genannt wird. Welchem Regiment man angehört wird über Buchstaben oder Zahlen angezeigt, die vor dem jeweiligen Gamer-Tag stehen.

Die Buchstaben werden vom Clan-Leader festgelegt und man kann auf Einladung dem Clan beitreten und sich dann ebenfalls mit diesem „Clan-Tag“ schmücken. Ein Clan-Leader namens xMrGodz hat es irgendwie geschafft, drei ganz
besondere Buchstaben als Clan-Tag einzubinden. Er nutzte die Symbole für „R3“, „D-Pad unten“ und „L2“ und hat damit sozusagen das Symbol von einem PlayStation-Controllers erschaffen.

Spieler betteln um Einladung

xMrGodz war mit seinem Play-Station Clan-Tag ziemlich beliebt, weil es einen so großen Wiedererkennungswert hat. Anscheinend haben ihn Leute immer wieder um eine Invite angebettelt haben. Doch damit sei nun Schluss, denn er twittere folgendes: “Hab das 3-Button Regiment jetzt für 1.000 $ verkauft. Sorry, wenn ihr gekickt wurdet, ich besitze es nicht mehr. Das war mein letztes Regiment, also sagt Tschüss zu „Kann ich einen Invite haben”

Die Nachricht wurde eher schlecht aufgefasst und es regnete Kritik an dem Spieler. Zwar bewies xMrGodz einen tüchtigen Geschäftssinn, aber diejenigen die aus dem Clan gekickt wurden waren darüber nicht sehr erfreut. Das liegt vor allem daran, dass einige User wohl stundenlang die Streams von xMrGodz gucken mussten um 10.000 Channel-Points zu sammeln damit sie für einen Invite überhaupt in Erwägung gezogen wurden. Daraufhin wurde er auf Twitter stark kritisiert.

Allerdings meint xMrGodz auch, dass er schon immer vorhatte, den Clan irgendwann mal zu verkaufen und deswegen auch kein Geld angenommen habe, wenn Leute Invites kaufen wollten. Auf jeden Fall ist xMrGodz jetzt um 1.000 Dollar reicher und ein glücklicher User kann sich über den PlayStation-Button-Clan-Tag freuen.