CoD – RØKKR & Paris Legion scheiden aus CDL Stage One aus

Minnesota RØKKR, Paris Legion scheiden aus dem 2021 Call of Duty League Stage One Major aus. Zwei weitere Teams sind nach dem zweiten Spieltag aus dem Stage One Major der Call of Duty League ausgeschieden. Paris Legion und die Minnesota RØKKR wurden mit einem Unentschieden für den neunten Platz aus dem Doppelausscheidungsturnier geworfen, was bedeutet, dass keines der beiden Teams ein Preisgeld bekam. Im Gegensatz zu Seattle Surge und den London Royal Ravens verdienten sich die Legion und XXX jedoch 10 CDL-Punkte.

Sehr lange, spannende Matches

Nach zwei Sweeps im Gewinner Bracket startete Paris seine Serie gegen die Florida Mutineers in der zweiten Runde des Loser Brackets. Legion dominierte Hardpoint, konnte aber die Mutineers in den verbleibenden drei Spielen nicht mehr bezwingen. Paris schaffte auf Miami Search and Destroy eine 4:1-Führung, bevor es Florida schaffte, fünf Runden in Folge und die Map zu gewinnen. Auf Checkmate Control bröckelte die Verteidigung von Legion in der fünften Runde, obwohl sie die beiden vorherigen Verteidigungsrunden gewonnen hatte. Und auf der letzten Map der Serie verlor Paris, das zu einem späten Zeitpunkt des Spiels 223:170 führte, auf Raid Hardpoint mit 80:16.

Abb.: Paris Legion on Stage

Die nächste Serie, Minnesota RØKKR gegen Toronto Ultra, war das zweite Spiel des Majors, das in ein fünftes Spiel ging. Ultra, die die Royal Ravens in fünf Spielen besiegten, schafften es, das Loser Bracket zu überstehen. Wie vorherzusehen war, gewann Toronto beide Hardpoints, während die RØKKR das erste Search and Destroy und das Control gewannen. Die große Überraschung kam beim Search and Destroy in Miami, wo Ultra, ein Team mit einer 5-5-Bilanz in dem Spielmodus, Minnesota dominierten, das mit einer 6-1-Search and Destroy-Bilanz in die fünfte Partie ging.

Minnesota RØKKR vs. Toronto Ultra

Mit der Niederlage von Minnesota haben die Teams der Gruppe A alle fünf Spiele gegen die Teams der Gruppe B im Major verloren. Dallas Empire, die New York Subliners und die Los Angeles Thieves könnten das morgen beenden. Da RØKKR und Legion nun ausgeschieden sind, können sie nur noch zuschauen, wie die verbleibenden acht Teams um die 500.000 Dollar Preisgeld kämpfen. Das Match von Atlanta FaZe gegen die Los Angeles Guerrillas beginnt morgen um 14 Uhr CT.