DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

CoD-Fans sind sauer wegen 1.000 Dollar Steam Bundle

Eine extrem teure Call of Duty Franchise Collection bleibt ein umstrittener Diskussionspunkt unter neuen und alten Fans, vor allem,... Leni | Mai 28, 2024

Eine extrem teure Call of Duty Franchise Collection bleibt ein umstrittener Diskussionspunkt unter neuen und alten Fans, vor allem, wenn man bedenkt, dass frühere Titel wahrscheinlich für einen Bruchteil des Preises im Xbox Game Pass erscheinen werden. Die Franchise Collection kostet 1000 Dollar – und die Fans sind sauer.

Activision hat fast jeden veröffentlichten CoD-Titel in einem Bundle für PC-Spieler auf Steam zusammengefasst. Das sind jede Menge Titel, von der Ursprungsgeschichte von Call of Duty bis hin zu CoD: WW2 und Modern Warfare.

An sich eine schöne Idee. Aber es kommt mit einem Haken wie ihr aus der Überschrift sehen konntet – es kostet rund 1000 Dollar! Die Fans sind sauer.

Da es sich um ein Bundle handelt, erhält es einen Rabatt von 10 Prozent was bedeutet, dass einige der Spiele zum vollen Preis angeboten werden, obwohl sie vor mehr als einem Jahrzehnt erschienen sind. Die Spieler haben dafür kein Verständnis und prangern Activision wegen Geiz an. Wie immer wollen die großen Firmen so viel Geld wie nur möglich machen, aber auf Kosten der Fans?

Bundle sorgt für Ärger bei den Fans

Einige Leute haben erklärt, dass viele der beliebten CoD-Titel wie Modern Warfare 2 aus dem Jahr 2009 zwar noch auf den Servern liefen, die meisten jedoch von Hackern oder Bots übernommen worden waren, die den PC des Spielers infizieren wollten. Activision hatte die Server im letzten Jahr sogar für ein paar Tage heruntergefahren, um das Problem zu beheben, aber es wird angenommen, dass die Hacker mit aller Macht zurückkehrten.

Das CoD Bundle ist eigentlich für hartgesottene Fans gedacht, die bereits einige der Spiele besitzen, um ihre Sammlung mit allen Spielen zu vervollständigen. Da jedoch Teile der CoD-Sammlung wahrscheinlich für einen Bruchteil des Preises im Game Pass-Abonnement enthalten sind, können viele den Wert von dem Bundle nicht erkennen.

Wie hat die Community reagiert?

Die Steam-User waren nicht beeindruckt von dem mäßigen Rabatt auf über ein Jahrzehnt alte Spiele, die immer noch unverschämt teuer sind. In einem Reddit-Beitrag ließen einige Community-Mitglieder ihren Gefühlen freien Lauf. Die meisten Leute sehen vor allem den heftigen Preis und sind nicht begeistert.

“Sie verkaufen immer noch ein 12 Jahre altes Spiel ohne Server zum vollen Preis von 60 Dollar”, sagte ein Reddit-User.

Vielleicht wäre es das Bundle wert, wenn es einen größeren Rabatt gäbe, aber es ist klar, dass die Spieler sich nicht an die klassischen CoD-Titel auf Steam heranwagen – und sollten diese Spiele es bald in den Game Pass schaffen, wäre es sowieso eine komplette Geldverschwendung.