COD – Dallas bekommt echten Thron für CDL Sieg

Dallas Empire bekam einen echten Thron für den Sieg in der CDL 2020. Der 2020 Call of Duty League Champion Dallas Empire hat als Gewinn einen Thron erhalten. Richtig gelesen, es ist ein großer Stuhl, stilisiert wie ein königlicher Thron, aber mit dem starren, kantigen CDL-Logo-Look. Und es ist genauso so witzig, wie es sich anhört.

Einzigartiger Preis für die Sieger

Crimsix, Huke und Shotzzy sind in dem obigen Video zu sehen, in dem Empire aus einem Hubschrauber steigt und um ihren Thron herum posiert. Team Envy-Besitzer Hastro und Empire-Coach Rambo waren ebenfalls anwesend. Dallas’ vierter Spieler, iLLeY, war bei den Dreharbeiten nicht anwesend. Clayster, das fünfte Mitglied von Empire im Jahr 2020, fehlte ebenfalls. Aber er hat inzwischen zu den New York Subliners gewechselt, nachdem die CDL für die kommende Saison auf ein Vier-gegen-Vier-Spiel umgestellt hat. Hastro bestätigte auf Twitter, dass der Thron im Hauptquartier von Envy steht, wo er auch bleiben wird. Er ist definitiv eine interessante Ergänzung für den Trophäenraum des Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.