iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | März 25, 2022

Chinesischer Starspieler Uzi nimmt sich eine Pause

Jian “Uzi” Zi-Hao ist ein chinesischer League of Legends Spieler, der für Bilibili Gaming spielt. Er ist vor einiger Zeit in den Ruhestand gegangen, hat dann aber zur großen Überraschung aller beschlossen, doch wieder in die Szene und den Wettbewerb zurückzukehren. Anfang diesen Jahres schloss er sich dann Bilibili Gaming in der LPL an. Wie aus einem Beitrag von dem offiziellen Weibo-Account von Bilibili Gaming hervorgeht, wird der legendäre AD Carry jetzt nochmal eine Pause von den Wettkämpfen einlegen.

Uzi legt Pause wegen Gesundheit ein

Viele Fans hatten sich auf die Rückkehr von Uzi gefreut und sein Comback war eines der am heißesten erwarteten Schachzüge in der Offseason 2022. Uzi, der als einer der besten AD Carries aller Zeiten gilt, zog sich vor knapp zwei Jahren wegen gesundheitlicher Probleme zurück. Es ist nicht ganz klar, was diese gesundheitlichen Probleme waren, aber er sagte, dass sie seine Fähigkeit, bei Wettbewerben etc anzutreten, stark beeinträchtigen würden.

Seine Rückkehr dieses Jahr zu Bilibili Gaming kommt nach einem Jahr, in dem er konstant an seiner Gesundheit und an seiner Fitness gearbeitet hat. Er hat gehofft, dann wieder in besserer Form und Verfassung wieder bei Wettbewerben antreten zu können. Der 24-Jährige kehrte als einer von zwei AD Carries für Bilibili Gaming zurück, der zweite war der PCS-Neuling Chiu “Doggo” Tzu-Chuan.

Der eigentliche Plan sah so aus, dass sich die beiden Spieler die Zeit über den Split hinweg aufteilen sollten, damit Uzi sich im Notfall eine Auszeit nehmen kann, falls sich sein Gesundheitszustand wieder verschlechtern sollte. Am Ende sah man dann allerdings doch meistens Doggo im Line-up bei den Spielen des Teams.

Zweite Pause für Uzi

Nur zwei Tage vor dem Eröffnungsspiel der LPL Spring Playoffs gab die Organisation bekannt, dass Uzi eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegen wird. In der Ankündigung auf Weibo hieß es, die Entscheidung sei “in voller Zusammenarbeit” mit Uzi getroffen worden. Die offizielle Ankündigung von BLG vom 24. März lautet wie folgt: “Nach gegenseitigem Einvernehmen wird Uzi eine Pause vom Profi-Spielen einlegen. Es liegt hauptsächlich an den Synergieproblemen mit dem Team.”

Die chinesische Ankündigung wurde nur mit Google Translate übersetzt und eventuell ist der Wortlaut leicht anders, aber aus der Ankündigung geht hervor, dass diese Änderung nicht von großer Dauer sein soll. Bilibili Gaming erklärte, dass der “Gesamtfortschritt des Teams nicht zufriedenstellend war” und dass Uzis Pause ihm Zeit geben würde, “sich für eine gewisse Zeit auszuruhen und seinen Zustand zu verbessern.”

Das Line-up wird in der ersten Runde der Playoffs am 26. März ohne Uzi antreten. Der Gegner von Bilibili Gaming in der ersten Runde der Playoffs steht bis jetzt noch nicht fest.

Das hier ist das aktuelle Line-up von Bilibili Gaming (ohne Uzi):

Chu “FoFo” Chun-Lan
Chen “Breathe” Chen
Wei “WeiWei” Bo-Han
Liu “Crisp” Qing-Song
Chiu “Doggo” Tzu-Chuan