200er modus titel

Call of Duty:Warzone bald mit 200 Spielern?!

Nach dem Start der vierten Season in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone will Activision endlich ein Versprechen umsetzen, das sie den Spielern bereits vor einiger Zeit gegeben haben. Dabei handelt es sich um die Einführung eines 200er Modus.

Was steckt dahinter? Aktuell sind in einer Lobby maximal 150 Spieler zugelassen. Zwei neue Modis sollen diese Grenze nun außer Kraft setzen und bis zu 200 Spieler ermöglichen. Das würde natürlich noch mehr “Spielspaß” mit sich bringen. Außerdem eröffnet das ganz neue Möglichkeiten. Ein neuer Leak weist darauf hin, dass die neuen 200er Modis schon bald released werden könnten. Dadurch würden die Call of Duty Macher nach dem Duo Modus ein weiteres Versprechen einlösen, das sie der Community gegeben haben.

BR 200 und Plunder 200 könnten demnächst dazu kommen

Nach dem verzögerten Beginn der vierten Season wäre neuer Content eine gute Entschädigung für die Wartezeit, die die Gamer erdulden mussten. Zwei 200er Modi wären in dieser Hinsicht mit Sicherheit etwas, das die Community begeistern würde. Einer dreht sich dem Leak nach um den Battle Royal Modus. Der zweite könnte sich dem Namen nach auf den Plunder-Modus beziehen, der sich bei den Call of Duty Fans ebenfalls großer Beliebtheit erfreut.

Allerdings sollten wir an dieser Stelle erwähnen, dass diese beiden Inhalte von den Publishern noch in keinster Weise bestätigt wurden. Daher könnte es sich auch um einen Fake handeln, jedoch stufen viele Fans den Leak als seriös ein und könnten sich gut vorstellen, dass Activision die 200er Modi in die neue Season von Call of Duty Warzone einbaut. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir Neues dazu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.