Call of Duty – Warzone Demon Gun Glitch ist zurück!

Eines der am weitesten verbreiteten und frustrierendsten Probleme, in der Geschichte von Warzone, der “Demon Gun Glitch”, ist wieder aufgetaucht. Nachdem Infinity Ward mehrere Patches zur Behebung des Problems eingespielt hatte. Spieler in Warzone wurden im August mit einem der berüchtigtsten Probleme konfrontiert. Scheinbar willkürlich konnten die Waffen ausflippen und sich in eine absolute Monstrosität verwandeln. Texturen würden in allen Formen und Größen glitchen, was oft den größten Teil des Bildschirms einnahm und die Sicht verdunkelte.

Nachdem das Problem “im Schnellverfahren” gelöst worden war, wurde ein Patch eingesetzt und der Glitch aus dem Spiel genommen. Seitdem können die Spieler die Waffen wechseln, ohne Angst vor dem Rest ihres Laufs haben zu müssen. Bis jetzt.

Witzig,gruselig aber hauptächlich nervig!

Leider sieht es so aus, als ob der Textur-Fehler nach dem letzten Update wieder wirksam ist. Mehrere Spieler wurden erneut von dem Bug getroffen, daher solltet ihr auf Folgendes achten. Mitten in einem Standard-Quads-Spiel am 15. September stieß der beliebte Content Creator “Frozone” auf den Bug. “Der Bug kann einfach nicht wieder da sein”, sagte ein Mitglied der Partei, als Frozone versuchte, ein 1v1-Spiel zu gewinnen, bei dem sein gesamter Bildschirm von der Waffe eingenommen wurde.

 

Schwarze Formen übernahmen die Assault Rifle. Alles, was er tun konnte, war mit leeren Händen herumzulaufen, um zu sehen, was sich vor ihm befand. Der Feind im Gulag konnte einen leichten Sieg erringen, bevor er wieder in Verdansk zurückfiel. Viele reagierten auf den Clip und schilderten, wie sich das Problem seit dem letzten Patch auch auf ihre Spiele ausgewirkt hatte. “Jedermanns liebster kleiner Glitch ist wieder da”, scherzte Reddit-Benutzer ‘da_nie11’.

Infinity Ward muss sich noch mit dem Problem befassen. Wenn man bedenkt, wie weit verbreitet es im August war, sollte Infinity es möglichst schnell tracken und im Keim ersticken. Im Moment besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu vermeiden, darin, die Waffen zu tauschen. Das kann zu beliebigen Zeiten, bei allen Waffentypen und in jeder Playlist geschehen. Es ist einfach Glückssache.

Haltet die Augen nach Updates offen, wenn der Demon Gun Glitch wieder einmal auf das Radar des Entwicklers springt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.