call of duty world league titel

Call of Duty – League Playoffs starten am 19. August

Call of Duty League Playoffs starten am 19. August, die 4 finalen Teams treten im CDL Championship am 29. und 30. August an Das erste Mal in der Geschichte von Call of Duty werden die großen CDL Playoffs ausgetragen, sie werden ganze zwei Wochenenden lang gehen.

Die Liga verkündete heute, dass die 2020 Call of Duty Playoffs am 19.8 anfangen und bis 23.8 gehen werden. Die vier Teams, die es durch das Playoff Bracket schaffen, werden dann im CDL Championship Weekend am 29. und 30 August antreten. Das Gewinnerteam des Events wird der erste CDL Champion und bekommt 1,5 Millionen Dollar.

Die Liga kündigte auch ein “neues Set von Champion-spezifischen Zuschauer Rewards” während des Events an, die es Fans ermöglichen auf der CDL Website oder der CoD Companion App Rewards für das Schauen der Matches zu verdienen. Fans konnten sich schon seit Mai “watch rewards” verdienen.

Die Challengers Finals werden am 15. und 16. August stattfinden. Es wird extra Broadcasts für die top Teams in Nordamerika, Europa und Asia-Pacific, die in regionalen online Events antreten, geben.

Ist Online überhaupt Fairness möglich?

Weil alle Turniere dank des Coronavirus’ momentan nur online stattfinden, verkündete die CDL im Mai, dass alle 12 Liga Teams im diesjährigen 4.6 Millionen Dollar Event teilnehmen werden. Ursprünglich sollten nur die top 8 Teams dabei sein und das Event hätte offline stattgefunden.

Am 5.Juli verkündete die Liga allerdings dass das Event am Ende des Jahres online stattfinden würde, da immer noch Gesundheitsrisiken wegen COVID-19 bestehen. Seitdem Activision 2013 angefangen hat World Championships zu spielen wurde das Turnier
noch nie offline ausgetragen.

Damit keiner schummelt, kündigte die League an, dass sie ein “universales Kamera Set-up” einführen werden, sowie weitere Server Optionen für Teams und extra Staff. Dennoch verkündeten einige Pros, dass sie nicht glaubten, dass das Event fair gespielt werden könne wenn Spieler über ganz Nordamerika verteilt seien.

Die London Home Series, das vorletzte Event vor den Playoffs, wird morgen, den 17.Juli beginnen. Mit dabei sind 2 der top vier Teams und die New York Subliners, die ihr erstes Event am 12.Juli gewonnen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.