iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | November 5, 2022

Call of Duty Crossover mit Fußballstars Messi, Pogba & Neymar

Ein Crossover, das nun wirklich keiner hat kommen sehen: die drei bekannten Fußballstars Messi, Pogba und Neymar wurden für eine Call of Duty-Zusammenarbeit bestätigt, darunter Modern Warfare 2 und Warzone 2.

Wie vor kurzem geleakt wurde, werden die Fußball-Superstars Messi, Pogba und Neymar Jr. demnächst in mehreren Call of Duty Spielen zu sehen sein, darunter Call of Duty Mobile, Warzone 2 und Modern Warfare 2. Schon davor wurde von Leakern angedeutet, dass die Fußballer in Modern Warfare 2 als Teil einer Art von Promotion für Weltmeisterschaft erscheinen könnten, die auch schon in wenigen Wochen startet. Ein anderer Leak bestätigte, dass sie in irgendeiner Form im Spiel erscheinen werden.

Wie werden Neymar, Messi und Pogba im Spiel erscheinen?

Es ist möglich, dass die drei Fußballer entweder als spielbare Operator auftauchen werden oder nur als Skins für bestehende Operator im Spiel erscheinen. Sie könnten auch nur in einem zeitlich begrenzten Modus auftauchen, wie andere Leaker bereits erwähnt haben. In welcher Form sie auftauchen werden ist also bis jetzt noch nicht bekannt.

CoD Crossover mit Promis und fiktiven Charakteren

Call of Duty ist bekannt für seine Crossover und Kollaborationen mit realen Persönlichkeiten und Celebrities wie Snoop Dogg , aber auch für die Zusammenarbeit mit fiktiven Charakteren wie John McClane aus Die Hard, Leatherface aus dem Texas Chainsaw Massacre, John Rambo, Ghostface aus Scream und vielen anderen Figuren.

Das erste Spiel der Fußballweltmeisterschaft fängt am Sonntag, den 20. November an, so dass in den nächsten Wochen mit Sicherheit weitere Informationen über diese Partnerschaft bekannt gegeben werden, wobei wir dann wahrscheinlich auch erfahren werden, in welcher Form Messi, Neymar und Pogba im Spiel auftauchen werden.

Weitere Modern Warfare News

Es bleibt spannend in Modern Warfare 2. Neben den drei berühmten Fußballern, die bald im Spiel auftauchen werden, gibt es noch weitere spannende News rund um den Titel. Vor dem Launch des Spiels gab es noch jede Menge Änderungen in letzter Sekunde, wobei die Entwickler versucht haben, dem Spiel noch den letzten Schliff zu geben.

Als es dann soweit war und die Spieler endlich Modern Warfare 2 starten konnten, waren die Server (wie zu erwarten) weltweit überlastet. Viele Spieler kamen gar nicht in das Spiel und die die es geschafft haben, haben schnell einige Bugs entdeckt. Doch die Entwickler haben sich schnell ans Werk gemacht um all das zu fixen und mittlerweile sollte die Spielerfahrung besser sein. Wenn ihr noch ein paar Tipps zu Waffen und Modern Warfare 2 braucht, dann einmal hier entlang, dort findet ihr die besten Waffen des Spiels.