iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | November 3, 2022

Modern Warfare 2-Bug: Nvidias Hotfix für Grafikbugs

Es ist heutzutage kein Wunder, wenn beim Release eines neuen Games nicht alles reibungslos abläuft. So war es auch beim Call of Duty Modern Warfare 2 Launch und einige Spieler konnten nicht wirklich spielen und bekamen Fehlermeldungen. Es sieht so aus, als hatten zumindest einige Probleme mit dem Grafikkartentreiber von Nvidia zu tun.

In letzter Zeit machte nicht nur der neue Call of Duty Titel von Blizzard Activision Schwierigkeiten, auch World of Warcraft, aber vor allem das frisch gelaunchte Overwatch 2 hatte mit Serverproblemen, Shop-Bugs und Bluescreens zu kämpfen. Zum Glück hat Nvidia jetzt einen Fix für das Treiberproblem in Modern Warfare 2 entwickelt, das man sich einfach runterladen kann.

Grafikprobleme und technische Fehler

Die Reihe von Bugs verursachte verschiedene technische Probleme, hauptsächlich mit der Grafik. Jetzt hat der Grafikkartenhersteller Nvidia mit einem Hot Fix versucht, die Fehler zu beheben, die zu grafischen Bugs geführt haben. Falls bei euch Bildflackern vorkommt, könnte der Hot Fix eine Lösung für euer Problem sein. Der Fehler tritt zufällig auf und kann sehr frustrierend sein, wenn ihr gerade in einem Gunfight seid.

Wenn ihr genau diesen Fehler habt, könnt ihr den Hotfix auf der Nvidia-Seite runterladen. Der Fix ist leider nicht automatisch in der Geforce Experience App zu sehen und ihr müsst den Hotfix manuell aktivieren. Dafür müsst ihr auf den Download-Link unter den Patch Notes klicken. Wenigstens sollte das unproblematisch sein, weil der Fix direkt von Nvidia kommt und nicht von Activision Blizzard. Aber damit werden leider noch keine Fehler und Bugs behoben, die durch das Game verursacht werden.

Die Bugs sollten schleunigst entfernt werden

Seit dem Release von Modern Warfare 2 in der letzten Woche sind immer wieder neue Bug Reports augetaucht. Zu den schlimmsten Bugs zählt zum einen die Instabilität des Games, das öfter einfach mal abstürzt. Zum anderen stören fehlerhafte Smoke Effekte das Gameplay und auch ein Delay bei den Lobbyscreens ist nicht wirklich angenehm.

Bei dem Hype, den das Game gerade erfährt, wäre es für die Entwickler sehr ratsam, alles dafür zu geben, dass diese Bugs so schnell wie möglich entfernt werden. Sonst könnte der Spielspaß dauerhaft leiden und die Fans könnten dem Game für längere Zeit den Rücken zukehren. Auch wenn es kein Esport-Titel ist, war Cyberpunk ein gutes Game, das sehr unter den Bugs und Fehlern gelitten hat. Schließlich so sehr, dass es nur noch wenige Fans spielen wollten und das Game am Anfang sogar wieder aus dem Steam-Shop entfernt wurde.

Bildnachweis: twitter.com/justin0brodie