Image
Icon
Fabio | Oktober 16, 2021

BLAST Showdown: Heroic vs. OG für Finals Spot!

Der Showdown war bislang nicht das Event der Underdogs. Lynn, Fiend, POGGERZ, 9z, Movistar… die kleineren Teams konnten sich schon in den Eröffnungsspielen nicht durchsetzen.

Dafür sind die alten Favoriten, wie Heroic und G2, ohne große Probleme weitergekommen. Die Jungs rund um Nikola “Lobanjica” Mijomanović konnten den Dänen ordentlich einheizen. Leider fehlte es ihnen am Ende an Strategie und Nerven, um die erste Map zu gewinnen. Danach waren sie auch nicht mehr kompetitiv genug, um mit Heroic mitzuhalten.

OG kamen ziemlich locker an paiN Gaming vorbei und Liquid waren nach neun verlorenen Runden mit 9z Team fertig. G2 ließen sich ein 14-16 von Lynn Vision verpassen, bis sie dann endlich einen Gang höher schalteten und mit zwei stärkeren Maps davon zogen. Auf der einen Seite des Brackets stehen bereits die Finalspiele für den Slot fest, auf Seiten von Liquid und Co. müssen aber noch die Halbfinalspiele stattfinden.

Liquid, VP, MAD Lions und G2 kämpfen um Finals-Spot

Virtus.pro haben gute Form gegen Movistar Riders gezeigt. Die Spanier hatten sich nach dem spannenden IEM Fall Turnier sicherlich nicht auf den Showdown vorbereitet, zumindest nicht umfangreich genug, um eine Strategie gegen VP zu haben. Das zeigte sich auch.

Liquid und Virtus.pro haben beide die Chance, ins Finale einzuziehen. Nach dem dominanten Spiel gegen 9z sehen Gabriel “Fallen” Toledo und Co. so aus, als könnten sie endlich etwas konsistenter aufspielen. Lange ist es her, dass die beiden Teams aufeinander getroffen sind. Damals kamen Liquid zwar siegreich aus der Affäre raus, aber wenn ihre Form weiter so schwankt wie während der IEM Fall NA, dann wird der Kampf gegen Virtus.pro schwer.

Auf der anderen Seite des Single-Elimination Brackets gibt es ganz klare Favoriten. Die Jungs von G2 müssen “nur” gegen MAD Lions ran. Die haben sich zwar gegen Evil Geniuses durchgesetzt, aber die kamen ja auch mit zwei Ersatzspielern auf den Server. G2 sollten das bessere Team sein – wir wissen jedoch auch, wie oft Nemanja “nexa” Isaković und Co. diesem Anspruch nicht gerecht geworden sind.

Heroic oder OG ziehen zu den Fall Finals!

Vor weniger als 10 Tagen konnten wir diese beiden Teams bei der IEM Fall EU in Aktion erleben – und das sogar auf LAN! Damals waren OG die ganz klaren Sieger und konnten das dänische Squad auf zwei einseitigen Maps abfertigen. Wird sich das also beim Showdown wiederholen?

Heroic hatten in Schweden einen wirklich schlechten Lauf. Da lief nicht nur das Match gegen OG schief. Die Performance im BLAST Premier: Fall Showdown ist das komplette Gegenteil. Mit den Schwierigkeiten, die Mateusz “mantuu” Wilczewski und Co. haben, ist es wohl wahrscheinlich, dass Heroic einen Weg finden werden, gegen sie anzukommen.

Zunächst kommen die verbleibenden Halbfinalspiele. Am Sonntag, dem letzten Turniertag, wird sich dann entscheiden, wer zu den Finals nach Dänemark ziehen darf.

 

(Header-Bild via ESL | Stephanie Lingdren, BLAST | Jak Howard)