iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fabio | August 18, 2020

BIG vs. Sprout bei der ESL One Cologne!

Die europäische Sparte der ESL One Cologne entwickelt sich zum einem Riesen-Turnier. Einige der größten Teams haben in den letzten Wochen tiefschneidene Spielerwechsel vorgenommen, wodurch das Teilnehmerfeld immens aufgeschüttelt werden sollte.

GRUPPE A

In Gruppe A begegnen uns OG, NiP, Natus Vincere, mousesports, BIG, Complexity, MAD Lions und Sprout. Im ersten Match des Tages werden Sprout und BIG ein deutches Derby abliefern. Sprout haben zuletzt eine wackelige Performance gegen AGO demonstriert und insbesondere Denis “denis” Howell tat sich schwer, gegen die polnischen Spieler anzukommen.

BIG hingegen belegen momentan den ersten Platz der HLTV-Weltrangliste. Man könnte sicherlich Tage damit verbringen, über die Wertung von Online-Resultaten zu streiten. Fakt ist jedoch, dass das beste deutsche Team in den vergangenen Monaten große Schritte nach vorne hingelegt hat. Ismailcan “XANTARES” Dörtkardeş hat nun endlich seinen Platz im Team gefunden, was sich in den starken Resultaten des türkischen Spielers widerspiegelt. Zuletzt konnte das Team die europäische Division der DreamHack Open Summer für sich entscheiden.

BIG werden somit versuchen, die Gruppe auf dem ersten Platz zu verlassen. Es stehen ihnen jedoch Teams wie Natus Vincere, mousesports und Complexity gegenüber. Zuletzt machten mouz mit einem Spielerzuwachs Schlagzeigen, als sie Aurimas “Bymas” Pipiras von FaZe Clan verpflichteten. Ob der Spieler, welcher momentan als 6. Mann fungiert, bei dem Turnier überhaupt zum Einsatz kommen soll, ist bislang unklar.

Gruppe B

Gruppe B wird von Astralis, FaZe Clan und Team Vitality angeführt. Das dänische Team verpflichtete zuletzt Patrick “es3tag” Hansen und Lucas “Bubzkji” Andersen als Ersatz für Lukas “gla1ve” Rossander und Andreas “Xyp9x” Højsleth. Die beiden Spieler hatten sich aus Burnout-Gründen entschieden, freiwillig auf die Ersatzbank zu gehen. Nun müssen die Jungen Talente ran, jedoch ist unklar inwiefern Astralis bereits mit den Spielern trainieren und sich vorbereiten konnten.

FaZe Clan haben Markus “Kjaerbye” Kjærbye unter Vertrag genommen, da Olof “olofmeister” Kajbjer wohl noch länger verhindert sein wird. Der Spieler konnte in den vergangenen Monaten unter North leider nicht überzeugen, ist als MVP des Atlanta-Majors in 2017 aber ein durchaus fähiger Spieler. Es bleibt abzuwarten, ob das dänische Talent unter FaZe zu alter Form zurückfinden kann.

Fnatic und Team Vitality haben die bisherige Online-Saison weitestgehend gut überstanden. Anders als mousesports sind sie nicht vollends abgestürzt, konnten jedoch von Teams wie BIG überholt werden. Nun soll die ESL One Cologne genutzt werden, um in den Rankings aufzusteigen.

Wir freuen uns insbesondere auf das deutsche Derby zum Start des Super-Events. Zuletzt trafen die Teams bei der ESL Meisterschaft aufeinander. Damals konnten Sprout die Begegnung für sich entscheiden, besonders Josef “faveN” Baumann konnte den BIG-Spieler eine ordentliche Klatsche verpassen. Selbstverständlich befinden wir uns bei einer ESL One Cologne aber in einem anderen Setting, für welches BIG sich vermutlich besser vorbereitet haben werden.

Sicherlich möchte das Team bei diesem Super-Event nicht direkt in das Lower Bracket fallen, erst recht nicht gegen ihre deutschen Rivalen. Um 15:00 beginnen die ersten Matches und wir können BIG und Sprout ‘live in action’ verfolgen!