Image
Icon
Fragster | Juni 22, 2020

BIG und Sprout beim CS_Summit 6 RMR Qualifier

Im Moment spielen BIG und Sprout im CS_Summit 6 RMR closed Qualifier um die Teilnahme am nächsten Regional Major Ranking Turnier für das Rio Major. Das Event findet vom 22.06.2020 – 23.06.2020 statt, die ersten Gegner heissen OG Esports und HAVU. BIG hat das Vergnügen mit den Finnen, während Sprout sich gegen das Europäische Lineup um mantuu und NBK behaupten muss.

Mit fnatic, Mad Lions und Complexity gibt es neben BIG weitere Hochkaräter im Qualifier. Complexity hat erst gestern beim Blast Premier Spring Final gegen Vitality den Titel geholt und hat hoffentlich nicht zu lang gefeiert. Bevor wir einen Blick auf die Matchups der beiden deutschen Lineups werfen, gibts erstmal alle relevanten Daten:

  • 5 Spots für das RMR Event CS_Summit 6
  • 16 Teams
  • Single Elim Bracket
  • Sieger des Viertelfinals Qualifizieren sich direkt
  • extra Bracket um Platz 5
  • Alle Matches BO3
  • Start 15 Uhr CEST

Die Matches:

  • fnatic vs Nordavind Complexity vs Japaleno
  • Heroic vs Endpoint BIG vs HAVU
  • Dignitas vs FATE c0ntact vs Avez
  • MAD Lions vs PACT OG vs Sprout

Der CS_Summit 6 findet schon direkt nach dem Qualifier am Mittwoch den 24.06.2020 statt und dauert bis zum 05.07.2020. Selbstverständlich wartet die Europäische Elite auf die Teams die dazustoßen werden.

Sprout mit schweren Weg

Sprout hat mit OG einen machbaren aber schweren Gegner vor sich, mit mantuu spielt dort auch ein bekanntes Gesicht aus der deutschen Szene. Vielleicht bringt das sogar noch einen zusätzlichen Motivationsschub, falls der überhaupt gebraucht wird. Bisher konnten die Sprößlinge noch keine RMR Punkte einheimsen und auch anderweitig sucht das Team vor allem noch nach Beständigkeit. Nachdem Dycha zum Lineup gestoßen ist, haben sich die Ergebnisse verbessert, auch wenn sie bei der ESL Pro League Quali mit knappen Matches gegen VP und ForZe gescheitert sind.

Reicht es für den nächsten Schritt?

Ob es aber direkt für eine Qualifiaktion zum CS_Summit 6 reicht ist fraglich. In ihrem Bracket-Baum würden sie nach OG theoretisch auf c0ntact oder Avez treffen, vor allem c0ntact wäre eine harte Nuss. Die ex-CR4ZY Spieler haben den Abgang von huNter und nexa erstaunlich gut abgefangen, auch wenn die Ergebnisse natürlich nichtmehr ganz an das alte Lineup heranreichen. Wahrscheinlich müsste Sprout also im Spiel um Platz 5 nochmal ran um eine Chance auf die Qualifikation zum CS_Summit 6 RMR zu haben.

BIG als Mitfavorit

Für BIG schaut die ganze Sache etwas anders aus, nach ihrem Sieg bei den DreamHack Masters Spring sind alle Augen auf sie gerichtet. Können sie das Ergebnis bestätigen und den aufwärtstrend Weiterführen? Man hatte das Gefühl, dass es im Lineup “click” gemacht hat, sowohl individuell als auch im Teamplay klappt fast alles. Die altbekannte “Tagesform” wars schonmal nicht, sonst hätten sie über die letzten Wochen nicht so konstant gespielt. Sicher war beim Sieg gegen G2 im Finale der DreamHack der ein oder andere magische Moment dabei, aber ein 0:2 Rückstand dreht sich nicht von allein.

Kann BIG die etzten Leistungen bestätigen?

Vor allem auf Mirage haben sie bewiesen wie sehr sie in sich Ruhen und auch am Montag direkt nach dem Finale haben sie da weitergemacht wo sie aufgehört hatten. Mit der Qualifikation zur ESL Pro League Season 12 haben sie einen weiteren wichtigen Schritt zur Weltspitze gemacht. Tricky am Turnierbaum ist allerdings, dass BIG auf Complexity treffen würde wenn sie beide die ersten Games gewinnen. Die haben erst gestern die BLAST Premier Finals geholt. Wenn syrsoN und co. so spielen wie die letzten Wochen wird es ein absolutes Topspiel gegen die Amerikanische Org.

Wir drücken gleich die Daumen für beide Teams und hoffen, dass sie sich durchsetzen können, damit wir ab Mittwoch den 24.06.2020 beim CS_Summit 6 mitfiebern können.