iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juni 13, 2022

BIG Academy in WEPLAY Academy League S4 Playoffs

Die vier Teams, die in die Playoffs der WAL-Saison 4 einziehen, stehen fest, während die restlichen neun Teams ausgeschieden sind. Darunter ist auch das deutsche Team BIG mit ihrem Academy Line-up.

Die beiden deutschen Academy-Teams, MOUZ NXT und BIG Academy, zwei der erfolgreichsten Teams in der Geschichte der WePlay Academy League, die es in jeder Ausgabe in die Playoffs geschafft haben, haben sich als erste Teams in den Gruppen A und B für die vierte Auflage des Turniers qualifiziert.

MOUZ und BIG mit erfolgreichen Line-ups

Darüber hinaus hat MOUZ NXT nicht nur alle Playoffs erreicht, sondern auch alle drei vorangegangenen Veranstaltungen gewonnen und dabei zwei seiner Stars, Ádám “torzsi” Torzsás und Jon “JDC” de Castro, in das Haupt Line-up der Organisation aufgenommen nachem sie sich einideutig beweisen konnten. Die BIG Academy, bei der mit Karim “Krimbo” Moussa ebenfalls ein Spieler in das Hauptteam aufgestiegen ist, belegte zweimal den vierten Platz und in der letzten Saison den zweiten Platz.

MOUZ NXT strebt vierten Titel in Folge an

In der Play-In-Runde nach der Gruppenphase trafen mit Young Ninjas und fnatic Rising zwei der Favoriten auf die Playoffs aufeinander. Die Schweden, bei denen In Game Leader Erik “ztr” Gustafsson, anstelle von Hampus “hampus” Poser für GET Dubai einberufen wurde, gewannen die erste Map der Qualifikationsserie, wurden dann aber von Iulian “regali” Harjău und Co. in den beiden folgenden Runden doch wieder besiegt.

In der zweiten Play-in-Runde spielte sich das Academy Line-up von FURIA ab dem zweiten Spiel in einen wahren Rausch und besiegte ihre Landsleute von den Young Gods und PROSPECTS, um das letzte Spiel gegen Astralis Talent zu bestreiten und damit eine Chance auf die Playoffs zu haben.

Die Dänen, die dank eines beeindruckenden zweiten Platzes in der Gruppenphase in die letzte Runde der Playoffs einzogen, konnten die Brasilianer nicht aufhalten, da die FURIA Academy mit einem soliden 2:0-Sieg durch die letzte Serie der Gruppe marschierte und sich damit ihren Platz in den Playoffs sicherte. Die Doppelausscheidungsrunde für die letzten Vier startet am 24. Juni um 15:00 Uhr und endet am 26. Juni mit dem großen Finale um 18:30 Uhr.

Die vier Teams, die um den Titel des WePlay Academy League Season 4 Champions kämpfen werden, sind:

  • MOUZ NXT
  • BIG Academy
  • FURIA Academy
  • fnatic Rising

Dort werden die Teams nochmal die Chance haben zu zeigen, was in ihnen steckt und ihre dominante Seite zeigen. Es wir spannend sein zu sehen, wer von en beiden eutschen Teams die Oberhand gewinnen wird.