Image
Icon
Jamie | Mai 20, 2020

Betway sponsert DreamHack Masters Spring

Der Online-Buchmacher Betway hat einen Vertrag mit dem Turnierorganisator DreamHack geschlossen, der ab dem 19. Mai 2020 den DreamHack Masters Spring sponsern wird.

Im Rahmen des Deals werden mehrere von Betway gesponserte Teams an der Veranstaltung teilnehmen.

Betway hat sich als führender Buchmacher in der Esportbranche etabliert und sponsert die Turnierorganisatoren ESL und BLAST sowie Organisationen wie BIG, Ninjas in Pyjamas und MIBR, die jeweils all ihre Kräfte für das 32-Team-Event einsetzen werden.

Adam Savinson, Leiter Esports bei Betway, sprach in einer Pressemitteilung über das Sponsoring: „Wir bei Betway freuen uns, DreamHack Masters Spring in unser Portfolio erstklassiger Esport-Events aufzunehmen. Dies stärkt unser Engagement für die Szene und wir freuen uns darauf, Teil eines solch legendären Turniers zu sein.“

Angesichts der aktuellen globalen Situation war es für DreamHack bislang ein recht arbeitsreiches Jahr. Der Turnierorganisator hat sich mit Riot Games zusammengetan, um einen neuen League of Legends-Wettbewerb in Nordeuropa zu starten, seinen Sponsorenvertrag mit CORSAIR zu verlängern und einen Dreijahresvertrag mit Twitch zu unterzeichnen, bei dem englische Sendungen von „großen“ Veranstaltungen exklusiv ausgestrahlt werden sollen.

Roger Lodewick, Co-CEO von DreamHack, fügte hinzu: „Vor dem bevorstehenden DreamHack Masters Spring freuen wir uns, unsere Liste starker Partner durch den Abschluss einer Partnerschaft mit Betway zu erweitern. Dies ist nicht nur für DreamHack ein starkes Engagement, sondern auch für die CS: GO-Community in diesen herausfordernden Zeiten, in denen wir vom Offline- zum Online-Turnierspiel wechseln. “

Betway sieht offensichtlich die größte Chance bei CS: GO-Events abzusahnen und DreamHack Masters Spring ist immerhin ein Turnier, das das Interesse vieler weckt. Angesichts der bereits bestehenden Beziehung zwischen ESL und Betway, ist dieser Schritt keine große Überraschung, da beide MTG-Immobilien im Rahmen der diesjährigen ESL Pro Tour aufeinander abgestimmt wurden.