Image
Icon
Fragster | März 10, 2021

Apex Legends – Nintendo Switch Version ist jetzt gelauncht

Apex Legends launcht auf der Nintendo Switch. Apex Legends ist offiziell für die Nintendo Switch erschienen. Die Switch-Version ist das Produkt einer Partnerschaft zwischen Respawn und Panic Button, dem Studio, das für eine Reihe von hochkarätigen Portierungen wie Rocket League und Teile der DOOM-Franchise verantwortlich ist. Das Battle Royale wird auf die Plattform mit “Support für plattformübergreifendes Spielen und unseren neuesten saisonalen Inhalten” mit anderen Versionen kommen, so Game Director Chad Grenier.

Nach einiger Verzögerung ist nun soweit

Die lang erwartete Switch-Veröffentlichung von Apex war für letztes Jahr geplant, aber Corona zwang Respawn und Panic Button, den offiziellen Start auf 2021 zu verschieben. Der Switch-Port wird jedoch mit einem leichten Rückschlag bei der Auflösung und Framerate kommen. Apex wird im TV-Modus mit 720p und 30FPS laufen, laut Respawn kann die Auflösung im Handheld-Modus jedoch auf 1024 x 576 sinken.

Abb.: Apex Vergleich PS4 vs. Switch

Eine Diskrepanz in der Framerate kann Spieler in einen entscheidenden Nachteil bringen, wenn sie gegen Gegner auf anderen Plattformen antreten, die Zugriff auf 60 FPS oder mehr haben – was bei der Nutzung von Crossplay der Fall sein könnte. Switch-User werden von Anfang an Zugang zu Crossplay haben und können mit Spielern anderer Plattformen zusammenspielen, wenn sie es aktivieren. Konsolen-Lobbys werden gegeneinander antreten, können aber in dedizierte PC-Lobbys wechseln, wenn sie mit Origin- oder Steam-Freunden auf deren Plattform spielen wollen. Es ist möglich, Crossplay komplett zu deaktivieren, obwohl diese Aktion laut Respawns FAQ wahrscheinlich einen großen Einfluss auf die Warteschlangenzeiten haben wird.

Switch-Besitzer steigen nach der Hälfte der achten Saison des Battle Royale in die Apex Games ein, doch Respawn bietet ihnen ein Care-Paket an, um die Belohnungen nachzuholen. Spieler erhalten 30 Battle Pass-Levels sowie doppelte XP für die ersten zwei Wochen nach dem Start und einen exklusiven, zeitlich begrenzten Pathfinder-Skin, der bis zum 4. Mai verfügbar ist.