iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Mai 17, 2022

Apex Legends Mobile startet mit Fade, exklusiv für Mobile

Apex Legends Mobile bekommt jede Menge exklusiven Content, den es nur bei Mobile geben wird und nicht im Hauptspiel auf PC. Darunter auch die neue Legende, Fade. 

Auch zum Haupt-Battle-Royale-Spiel gibt es News. Das hat gerade seine 13. Saison mit einer neuen Legende namens Newcastle gestartet. Für Mobile Fans startet Apex Legends Mobile heute, am 17. Mai. Hier ist alles, was ihr zu Fade, inklusive Gameplay und Fähigkeiten wissen müsst.

Was bringt Apex Legends Mobile alles?

Apex Legends Mobile startet heute mit Content nur für Mobile. Besonders sticht dabei Fade heraus, eine neue Legende, die man auf dem PC vergeblich suchen wird. Mit Fade sollen mehr Spieler zu Mobile gelockt werden. Das Spiel wird heute für iOS- und Android-Geräte released. Die Mobile Version von Apex Legends wird völlig getrennt von Respawns Battle-Royale-Spiel behandelt, was bedeutet, dass es neue Saisons, Events und andere Updates bekommen soll.

Der große Unterschied zwischen den beiden Versionen zum Start wird sein, dass das mobile Spiel einen neuen Helden mitbringt: Fade. Fade ist die mobile Version von Wraith und seine Fähigkeiten drehen sich vor allem darum, sich schnell zu bewegen und zu entkommen.

Fähigkeiten und Gameplay

Fades passive Fähigkeit “Slipstream” gibt ihm einen vorübergehenden Geschwindigkeitsschub, nachdem er gerutscht ist, während seine taktische Fähigkeit Flashback ihm erlaubt, während eines Kampfes ein paar Schritte zurückzugehen. Fades ultimative Fähigkeit heißt Phase Chamber, die ihm eine Wurfwaffe verleiht, die explodiert und Feinde in einem Bereich gefangen hält, in dem sie weder Schaden verursachen noch erhalten können.

Fade kann das nutzen, um sich aus einer misslichen Lage zu befreien oder einen Kampf zu verzögern. Wir wissen noch mehr, denn es wurden bereits fast 20 Minuten Gameplay von Apex Legends Mobile mit Fade hochgeladen, das seine Fähigkeiten demonstriert. Bei Fades Fähigkeiten geht es um Bewegung und Störung. Er kann abrupt in Kämpfen auftauchen und sie auch genauso abrupt wieder verlassen.

Damit kann er für einige chaotische Momente im Kampf sorgen, die er natürlich zu seinem Vorteil nutzen wird. Außerdem verfügt er mit seiner Taktik über ein großartiges Werkzeug zur Neupositionierung. Seine Passivität ist großartig und ermöglicht es ihm, heiklen Situationen zu entkommen.

Was wissen wir noch über Fade?

Laut den Patch Notes ist Fades richtiger Name Ignacio Huamaní und er ist der Jüngste in einer Familie von Tech-Jägern mit Militärshintergrund. Als Jüngster in der Familie wollte er sich beweisen und nahm einen Auftrag an, der sich als Falle entpuppte und schließlich seine ganze Familie tötete. Als Teil des Vertrags erhielt Fade einen Anzug, der es ihm ermöglichte, durch Dimensionen zu reisen. Er schloss sich den Apex Games an, um sich an dem Auftraggeber zu rächen, der ihm den Auftrag gegeben und seine Familie getötet hatte.

Andere wichtige Informationen

In Apex Legends Mobile wird es insgesamt zehn Legenden geben. Fade schließt sich nur einer begrenzten Liste von Legenden an. Momentan können die Spieler zwischen Octane, Wraith, Caustic, Bloodhound, Lifeline, Pathfinder, Gibraltar, Bangalore und Mirage wählen. Das Mobile Game startet mit Battle Royale und Arenen, zwei Spielmodi, die auch im Hauptspiel verfügbar sind.

Es führt jedoch auch einen neuen und wiederum exklusiven 6v6-Team-Deathmatch-Modus ein. Diesen Modus gibt es in zwei Versionen, die jeweils Clash und Deathmatch heißen. In Deathmatch werden ausgeschiedene Spieler in der Nähe ihrer Teamkameraden wiederbelebt, während sie in Clash in ihrer eigenen Heimatbasis wiederbelebt werden. Arenas erhält außerdem eine neue, mit Lava gefüllte Map namens Overflow.