Apex Legends – Devs reagieren auf Valkyrie Ultimate-Bug

Apex Legends-Entwickler reagiert auf Valkyrie Ultimate-Bug. Ein Apex Legends-Entwickler hat auf den Valkyrie Ultimate-Bug reagiert, der dazu führt, dass Spieler unter die Map gepusht werden. Apex Legends Season 9 ist da und das große Update hat eine Reihe von neuen Ergänzungen in den Titel gebracht. Vom brandneuen permanenten Modus in Form von Arenen bis hin zum tödlichen Bocek-Bogen – Respawn hat wirklich alles gegeben.

Doch trotz all dieser unglaublichen Features ist die neue Legende Valkyrie für die meisten Apex-Spieler das Highlight des Updates geworden. Ihre Fähigkeit vom Himmel aus Feinde auszukundschaften ist unvergleichlich anderen Legende im Spiel. Leider funktioniert nicht jeder Aspekt ihres Kits so, wie er soll, wobei ihre Ultimate Spieler unter die Map zieht. Glücklicherweise hat ein Respawn-Entwickler auf Reddit auf das Problem reagiert und den Spielern Hoffnung gemacht, dass der Bug behoben wird.

Respawn-Entwickler antwortet auf Valkyrie Ultimate-Bug

Der Bug stoppt den Aufwärtsschub von Valkyries Ultimate und hält den Spieler in der Luft. An diesem Punkt wird der Spieler nach unten und unter die Map des Spiels gezwungen, wo er dann in den Tod stürzt. Das Problem scheint besonders häufig aufzutreten, wenn eine Legende auf einem Geländestück hängen bleibt, während sie sich in die Luft bewegt.

Valkyrie’s Ultimate working as intended from apexlegends

Kurz nachdem dieser Thread gepostet wurde, reagierte ein Apex Legends-Entwickler mit einem kurzen Kommentar auf das Problem. Obwohl der Entwickler nicht erklärt, warum der Glitch auftritt, bestätigt er, dass er an einer Lösung arbeitet. “Schau, Computer sind hart (Danke für das Video! Das wird uns dazu bringen, es schneller zu beheben.)”

Bis dahin sollte man Valkyrie’s Ultimate nur in weitläufigen Gebieten benutzen, damit es einen nicht unter die Karte zieht.