iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | August 10, 2022

Apex Bug lässt Spieler mit falschen Fähigkeiten spawnen

Ein neues Apex Legends-Update bedeutet in der Regel auch neue Bugs. Das ist einfach der Lauf der Dinge und die Spieler erwarten, dass zu Beginn einer neuen Season zumindest ein paar Dinge im Spiel kaputt gehen.

Was wäre, wenn dein Lieblingscharakter ein paar brandneue Fähigkeiten bekommen würde? Apex Legends Season 14: Hunted wurde am 9. August veröffentlicht und es wäre kein neuer Patch ohne zumindest ein paar dieser spielverändernden Bugs.

Der neue Apex Legends Bug

Der Patch von Hunted brachte einen der interessantesten Bugs mit sich, die wir in Apex Legends gesehen haben. Mit dem Update Season 14: Hunted haben Spieler einen Fehler gemeldet, der dazu führte, dass ihre Legenden die falschen Fähigkeiten hatten. Sie sind nicht völlig zufällig, da sie die Fähigkeiten anderer Legenden im Spiel sind, nur nicht die, die man beim Laden des Spiels ausgewählt hat.

Spieler neigen normalerweise dazu, sich über die Bugs in Apex Legends zu ärgern und Respawn Entertainment um eine sofortige Behebung zu bitten. In diesem Fall scheinen die Spieler jedoch Spaß zu haben, da dieser Fehler einen ungewollten, lustigen Spielmodus durch diesen Apex Legends-Bug geschaffen hat. Ein Reddit-Nutzer postete ein Beispiel für diesen Fehler, bei dem er die Fähigkeiten von Bloodhound hatte, während er Bangalore spielte.

In dem Clip ist zu sehen, wie er Bloodhounds taktische Fähigkeit “Auge des Allvaters” einsetzt, die kurzzeitig Feinde, Fallen und Hinweise durch Strukturen vor dem Spieler sichtbar macht. Außerdem sieht man, dass der Spieler auch Hinweise auf dem Boden sehen kann, was Bloodhounds passive Fähigkeit Tracker ist. Das HUD des ursprünglichen Posters zeigt jedoch, abgesehen von den Fähigkeiten, dass er tatsächlich Bangalore spielt und sich in einem Match mit einem Teamkollegen auf Bloodhound befindet.

Verrückte Kombinationen

Im Reddit-Thread hieß es in einem Kommentar, dass die seltsame Legendenkombination “Horizoncastle” war, was bedeutet, dass sie Horizon mit den Fähigkeiten von New Castle gespielt haben oder umgekehrt.

Ebenso postete ein anderer Redditor einen Clip, in dem er Lobas Fähigkeiten hatte, während er als Ash spielte. Er schrieb: “Die neue Legende Ashloba ist krank.” Komischerweise war Loba nicht in ihrem Team, da sie mit Lifeline und Wraith spielten. In dem Clip ist zu sehen, wie der Spieler Lobas Sprachausgabe erhält und auch Lobas taktische Fähigkeit – Einbrechers bester Freund – einsetzen kann, die den Spieler an schwer zugängliche Orte teleportiert.

Ein Nutzer fragte sich, was passieren würde, wenn ein Spieler eine Legende mit Mirage-Fähigkeiten spielen würde. “Wären die Köder dann Mirage oder die Legende, die man spielt?”, fragte er. Laut vielen weiteren Screenshots und Clips, die auf Reddit gepostet wurden, würde die Legende eines Spielers, die Zugriff auf die Fähigkeiten von Mirage hat, Attrappen der ursprünglichen Legende spawnen.

Zu allem Überfluss gab es einen weiteren Fall dieses neuen Apex-Legenden-Bugs, bei dem ein Newcastle mit den Fähigkeiten von Valkyrie spawnte. Das Team befand sich außerhalb des Rings und erlitt Schaden, aber dank “NewValk” schaffte es das Team sicher in den nächsten Ring.

Spaß beiseite, Respawn Entertainment könnte diesen neuen Apex Legends-Bug möglicherweise in einen zeitlich begrenzten Modus oder einen Aprilscherz im Spiel verwandeln, bei dem die Spieler ihre Legende wählen und sie mit einigen ihrer bevorzugten anderen Fähigkeiten im Spiel mischen können.

Bildnachweis: twitter.com/ApexLegendsNews