iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juli 23, 2022

Amanek trennt sich von G2 und schließt sich LDLC an

Nachdem er mehrere Monate auf der Ersatzbank von G2 verbracht hat, hat sich François “AMANEK” Delaunay jetzt endgültig von der Organisation getrennt. Der französische Spieler wurde im Januar auf inaktiv gesetzt, um Platz für mONESY im Team zu schaffen. AMANEK kehrt jetzt zu LDLC in das Line-up zurück.

Der Franzose kam im März 2019 von LDLC zu G2 Esports als Ersatzmann für Alexandre “bodyy” Pianaro und verbrachte mehr als drei Jahre bei der Organisation, bevor er auf die inaktive Liste verschoben wurde, um Platz für Aleksi “Aleksib” Virolainen und das 17 Jahre alte Wunderkind Ilya “m0NESY” Osipov zu machen. AMANEK war fast 3 Jahre lang Teil des rein französischen Line-ups.

G2 trennt sich von AMANEK

AMANEK war der Leidtragende von G2s Versuchen, an die Spitze der CS: GO-Szene zu kommen. Der Spieler hatte die Rolle des primären AWPlers des Teams übernommen, er war auch der Suppoert Spieler im Line-up. Als die Leistungen immer schlechter wurden und nichts mehr funktionierte, musste G2 ihn auf die Bank setzen und sich nach einer Lösung umschauen.

AMANEK bringt eine Menge Erfahrung aus dem französischen Line-up mit und wird bei LDLC, dem er sich als nächstes anschließt, sehr wertvoll sein. Der 28-jährige Spieler war entscheidend für G2s Einzug ins große Finale beim PGL Stockholm CS: GO Major letztes Jahr und obwohl er auf die Bank gesetzt wurde, ist er ein guter Spieler, der bei einem anderen Team sicher auch wieder seine volle Leistung bringen kann.

AMANEK kehrt zu LDLC zurück

Nachdem er fast sechs Monate auf der Bank verbracht hat, möchte der französische Spieler sicherlich wieder auf höchstem Niveau spielen. Er wird sich jetzt wieder Team LDLC anschließen. Die offizielle Ankündigung erfolgte nur wenige Stunden nach dem Abschiedsvideo von G2 für den Spieler und LDLC freut sich, den Spieler wieder bei sich im Team zu haben.

Davor hatte AMANEK versucht, ein Team mit Kenny “kennyS” Schrub und mehreren jungen Spielern zu gründen, aber dieses Projekt wurde aus verschiedenen Gründen auf Eis gelegt. Das neue LDLC-Roster steht noch nicht fest, aber anscheinend führt die Organisation momentan Trials mit dem jungen Rifler Matthieu “Razzmo” Mellot von TGJ und Arthur “Snobling” Benard von Exalty durch. Sie sind aber noch nicht offiziell in das Team aufgenommen worden.

Mit Amanek bei LDLC, wird das CS: GO-Line-up der Organisation aus folgenden Spielern bestehen:

  • François “AMANEK” Delaunay
  • Hugo “Brooxsy” Di Bono
  • Remi “Diviiii” Alexandre
  • Filip “Graviti” Brankovic
  • Ryan “Neityu” Aubry
  • Eythan “unshaark” Solomon
  • Lambert “Lambert” Prigent (Coach)