iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Dezember 4, 2022

Alliance enthüllt Dota 2 Line-up – letztes Jahr für s4?

Alliance hat sein neues Dota 2 Line-up für die DPC 2022 und 2023 bekannt gegeben. s4 kehrt wieder als Kaptäin zurück und bringt aQua und Handsken von goonsquad mit. Wie es aussieht, ist es wohl das letzte Jahr für s4. ChYuan und ponlo sind die beiden Spieler, die das Line-up vervollständigen.

Die Teams haben damit angefangen, ihre endgültigen Line-ups für den Dota Pro Circuit 2022-23 bekannt zu geben, und das Roster-Lock ist nicht mehr allzu weit entfernt. Alliance ist die jüngste europäische Organisation, die ihr neues Team bekannt gegeben hat, das aus einer Mischung aus ehemaligen Goonsquad-Mitgliedern und anderen Spielern aus Südostasien enthält. Als Offliner und Kapitän kehrt Gustav “s4” Magnusson zurück, während Ng “ChYuan” Kee Chyuan und Remus “ponlo” Goh als Midlaner bzw. Position vier hinzukommen. Jonathan “Loda” Berg ist nicht nur der Mitbegründer von Alliance, sondern wird auch als Teamdirektor fungieren.

Neues Team, neue Chancen

In einem Blogbeitrag der Organisation heißt es: “In der kommenden Saison steuern wir auf unsere Lieblingskombination zu – Ost trifft West. Mit zwei neuen, starken SEA-Rekruten, die sich einem soliden schwedischen Fundament anschließen, bleiben wir nah an unseren Wurzeln. Wir sind sehr stolz darauf, unser neues Line-up vorzustellen”, so Alliance in seinem Blogbeitrag.

Letztes Jahr für Gustav?

“Gustav wird seine letzten Wettkampfjahre mit uns verbringen und später in unser Performance-Team wechseln, um das Erbe von Alliance fortzuführen”, schrieb Alliance und deutete damit an, dass es wohl die letzte Saison von s4 als professioneller Dota 2-Spieler sein wird.

Obwohl er in der Vergangenheit oft für Alliance gespielt hat, einschließlich eines TI-Siegs im Jahr 2013, kehrt s4 zurück, nachdem er zuletzt 2020-21 mit Handsken gespielt hat. Bei regionalen Events während der DPC 2021 war das Team eine Macht, mit der man rechnen musste, konnte aber bei internationalen Events nicht an diese Leistung anknüpfen, was dazu führte, dass s4 das Team nach dem The International 10 verließ.

Obwohl Handsken blieb und die Rolle des Kapitäns übernahm, verließ auch er das Team Anfang Januar 2022 nach einer enttäuschenden Leistung bei der DPC. Seit Februar 2022 spielen Handsken, aQua und s4 im Goonsquad und wechseln nun gemeinsam zu Alliance.

Das komplette Line-up

Als überraschende Ergänzung des Trios stoßen ChYuan und Ponlo dazu. Wie Alliance in seinem Blog erklärte, war die Rekrutierung von Spielern aus SEA ein natürlicher Schritt nach vorne, weil sie Dota 2 als “eine Religion” und als Tribut an ihre “zutiefst leidenschaftlichen Fans” betrachten.

Das vollständige Line-up von Alliance sieht wie folgt aus:

  • Charlie “aQua” Arat
  • Gustav “s4” Magnusson
  • Ng “ChYuan” Kee Chyuan
  • Simon “Handsken” Haag
  • Remus “ponlo” Goh

Alliance wird seine Reise in der Division 2 der ersten regionalen Liga der DPC 2022-23 beginnen. Durch die Fusion zweier Regionen können die Fans laut S4 ein “spaßiges Dota” erwarten.