iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | April 19, 2022

Alle News zu neuester VALORANT-Agentin Fade

Riot Games hat die Fans bei den VCT Masters einen ersten Blick auf VALORANT’s neueste Agentin Fade werfen lassen und die Community ist schon jetzt begeistert. Wir haben uns die Fähigkeiten der kommenden Agentin mal näher angeschaut und alle Infos gesammelt, die soweit bekannt sind. Der Cinematic-Trailer der Agentin wird am 24. April releast.

Die neuestes Agentin Fade wurde vor einem Spiel der Lower Brackets bei den VCT Masters Rejkjavik 2022 in Island enthüllt. Schon im März gab es die ersten Hinweise auf die neueste VALORANT Agentin. Damals sagte John Goscicki, der Character Producer zu der Agentin folgendes: “Dieser nächste Agent sollte euch ein intimeres Gefühl geben, wenn ihr Feinde zur Strecke bringt. Natürlich gibt es ein Theme – aber der Gedanke, zu viel zu verraten, macht mir Angst, also lasse ich das lieber weg.”

Wird Fade türkisch sein?

Noch gibt es nicht allzu viele Informationen zur Hintergrundgeschichte von Fade. Aber glücklicherweise Riot Games hat ein paar kleine Hinweise in der Open Range hinterlassen, die uns die ersten Infos liefern. Um mehr über Fade zu erfahren geht man einfach in die Open Range und die Treppe zu Brimstones Büro hinunter.

Auf dem Weg dorthin kann man ein seltsames Geräusch hören. Sobald man es in das Büro geschafft hat, wird man mit einem Schwächungszauber belegt, der sogar den Bildschirm dunkel werden lässt. Im Büro gibt es einige Hinweise auf Fade, und zwar auf Brimstone’s Laptop. Dort findet man eine Email und man kann lesen, dass in seiner letzten E-Mail von einer “einzelnen, unabhängigen Zielperson” die Rede ist, die festgenommen wurde, weil sie angeblich eine Sicherheits-Bedrohung ist.

“Sie wurde gestern Abend dank der Bemühungen unseres Einsatzteams in der Türkei festgenommen und befindet sich derzeit in Haft”, heißt es in der E-Mail. Außerdem konnte man auch schon bei dem Bild, das von Riot früher freigegeben wurde, türkischen Tee und ein türkisches Dessert sehen.

Wenn man außerdem noch bedenkt, dass VALORANT in der Türkei wahnsinnig beliebt ist und viel gespielt wird, dann kann es gut sein, dass Fade türkisch sein wird. In der Nähe von Brimstones Büro findet man auch die Zelle, in der Fade festgehalten wird. Von dort kommt auch das unheimliche Geräusch, bzw. ein Schreien.

Inoffizielle Infos

Durch Leaks gibt es auch einige Infos, die aber nicht offiziell bestätigt worden sind. In den Leaks heißt es, dass Fade in der Lage sein wird, die Fähigkeiten anderer Agenten stark zu beeinträchtigen, indem sie sie verfolgt und betäubt. Wie es scheint wird Fade ein eher dunkler Charakter sein und nicht so fröhlich wie manche andere Legenden sein. Am Sonntag, den 24. April (der Tag des Großen Finales der VCT Rejkjavik 2022) wird Riot Games die neue Agentin dann so richtig mit offiziellem Gameplay debütieren lassen.