iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | Dezember 1, 2022

100K Dollar Apex Legends-Turnier von TSM: Winter Royale

TSM ist mit dem neuen 100K Dollar-Turnier, Winter Royale, weiterhin die treibende Kraft, wenn es um Apex Legends-Turniere geht.

Während manche denken, kompetitives Apex Legends ist ausgestorben, gibt es immer noch Regionen in denen der Esports-Titel etwas mehr Liebe bekommt, als in unserer Hemisphäre. TSM scheut dabei keine Mühen, um das Interesse an und die Attraktivität von Apex Legends-Turnieren zu fördern.

Ein weiteres Apex Legends Turnier von TSM

Nach Jahren, in denen TSM eines der besten Profiteams in Apex Legends stellte und versuchte, das traditionelle Wettbewerbsformat zu erneuern, ist TSM mit einem weiteren Apex-Turnier zurück, das die Wettbewerbsszene aufrütteln dürfte. Die Organisation kündigte heute das TSM Winter Royale-Turnier an, ein Apex-Turnier für Dritte mit einem Preisgeld von satten 100.000 $.

Normalerweise waren die Preisgelder bei den meisten Apex-Turnieren außerhalb der Apex Legends Global Series begrenzt, wobei viele Turniere von Drittanbietern maximal 10.000 $ einbrachten. Die ALGS hingegen rühmt sich mit Preisgeldern in Millionenhöhe für ihre großen ALGS-LAN-Events. Das Winter Royale ist ein guter Mittelweg zwischen diesen beiden Preisen und verspricht genug Geld, um die Aufmerksamkeit von Fans und Spielern gleichermaßen zu erregen.

Welches Format können wir erwarten?

Das neue Turnier folgt auf das TSM Apex Invitational 2022, ein Mixed-Team-Turnier mit einem interessanten Format, das vom ehemaligen TSM-Trainer Martin “gdolphn” Kristensen ins Leben gerufen wurde. Anstatt wie bei den meisten Apex-Turnieren ganze Teams einzuladen, wurden die Spieler einzeln eingeladen, und die Teams wurden in jedem Spiel des Turniers nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt, wobei jedes Team in jedem Match eine andere Mischung aus Profispielern und Content Creators erhielt.

Nach sechs Spielen wurden die 18 Spieler mit den höchsten Punktzahlen in eine Partie Control gesteckt, in der die Control-Rangliste die endgültige Platzierung bestimmen sollte. Das Format war nicht nur lustig, sondern auch fesselnd und abwechslungsreich, da die einzelnen Spieler in jedem Spiel sowohl um sich selbst als auch um Geldpreise kämpften. Am Ende konnte der Content Creator MerrDawg den ersten Platz belegen, und es gab ein Preisgeld von 100.000 $ zu gewinnen.

Bisher ist noch nicht klar, welches Format das neue Winter Royale Turnier haben wird, aber eines ist sicher: Während die Spieler Zweifel und Beschwerden über Apex äußern, bleibt TSM standhaft bei der Förderung des Spiels und dem Wunsch, die Wettbewerbsszene voranzutreiben. Es ist auf jeden Fall Geschmackssache, ob man den Shooter mag oder nicht, aber es ist trotzdem lobenswert, dass TSM die Initiative ergreift, um den Esport-Titel am Leben zu erhalten.

Die TSM Apex Legends Winter Royale wird am 12. Dezember stattfinden.

Bildnachweis: twitter.com/TSM